Setter Derby-Bayern

Schloss Greifenberg am Ammersee
am 3. Juni 2007

 
Herzlichen Dank für Ihre Anmeldung!

Bei Eingang der Nenngebühr gilt der Hund als angenommen und es erfolgt hierüber keine gesonderte Verständigung mehr.

Jeder Aussteller erhält bei der Eingangskontrolle einen Katalog und eine Startnummer. Dort ist auch der Impfpass mit der gültigen Tollwutimpfung (mind. 30 Tage, nicht älter als ein Jahr) gemeinsam mit Zahlschein, Ahnentafel und etwaigen Championatsnachweisen, vorzuzeigen.

Der Aussteller haftet für Schäden, die von seinem Hund angerichtet werden. Bissigen Hunden ist ein Maulkorb anzulegen.

Wir wünschen Ihnen und ihrem Hund viel Erfolg auf dem Setterderby und freuen uns auf ein Wiedersehen bzw. Kennenlernen im Juni 2007.

 

Ihr
 

 
         

Verein der Setterfreunde e.V. 

  Österreichischer Setter Club
 

zurück zum Setter Derby-Bayern

.Hier geht's zu:

Beratung in Setterfragen und Informationen über das Clubgeschehen: +43 2245 83 908
club@setter.at
A-2203 Großebersdorf, Reinberggasse 2A

© 1998-2006 by Österreichischer Setterclub

netpark internet- und netzwerkconsulting gmbh