Setter

Home

Club

 

 


Nachrichten zum Thema Setter

 

 

In den Setter News finden Sie Neuigkeiten und Wissenswertes zum Thema Setter und über den Österreichischen Setter Club.

Die Ankündigungen neuer Würfe und Deckvorhaben des Österreichischen Setter Clubs liegen unter Zucht/Welpen.

 

   
Lady sucht ein neues Zuhause

13.12.2016

 

Lady hat bereits ein neues Zuhause gefunden

Die knapp 1 Jahr junge Gordon Setter-Hündin Lady sucht ein neues Zuhause.
Sie ist sehr verspielt aber ruhig an Hunde und Katzen gewöhnt .
Ich suche für sie ein gutes Platzerl mit Haus und Garten wo jemand genug Zeit für sie hat. Sie läuft brav ohne Leine und kommt wieder brav zurück jedoch ist der Besuch einer Hunde Schule bestimmt von Vorteil.

Zur Zeit ist Lady in der Steiermark zu Hause.
Telefonnummer:
0680/1213178

 

 

Abschied

 

8.12.2016

 

In großer Trauer mussten wir die Nachricht erhalten, dass die bisher älteste Irish Red Setter-Hündin unseres Clubs gestern über die Regenbogenbrücke  gegangen ist.

 

Diva vom Schloß Weinberg hat uns im 17. Lebensjahr für immer verlassen. Du wirst  ewig in unseren Gedanken bleiben.

 

Großen Dank an deine Partner, die dir ein wunderschönes Leben ermöglicht haben.

 


 

Neues Setter-Magazin

 

29.11.2016

 

Das neue Setter-Magazin Nr. 4/2016 erscheint am 30.11. und ergeht an alle Mitglieder.

 

 

Hier kommt man zu einer Übersicht aller

Setter-Magazine seit 1997 


IS-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

5.11.2016   

Born: 21October 2016

Father: Copper's Magic Master

Mother: Randi Ingerman degli Angeli Rossi
Puppies with only such pedigree in Poland unique line of Irish Setters.
9 females and 7 males.
Parents of puppies are outstanding imports from Sweden and Italy.
Puppies grow in a specialized kennel with training therapy dogs, leading training and lectures for owners and their pets.

www.ebony-sett.weebly.com
Ebony-sett@wp.pl
tel.: +48 502 891 148

 

GS-Würfe in befreundeten Zuchtstätten

 

2.11.2016  

 

Ludstar Don Corleone X Munroc Isabelle at Shaker Hill – Wurf in Amerika bei Rhonda Cornum, Transport nach Europa kein Problem

Somerled Macallen X Munroc Celtic Rowan – Wurferwartung bei Bournfield in Belgien
 


Neue Vereinsleitung

 

 

28.10.2016

 

Der Vorstand des Österreichischen Setter Clubs hat eine Änderung seiner Zusammensetzung und die Schaffung einer neuen Vereinsleitung beschlossen.

Wir danken Christa Prochaska und Michaela Ammerer für ihre jahrelange Unterstützung und Mitwirkung im Vorstand.

Ebenso danken wir den neuen Leitungs-Mitgliedern für die Bereitschaft, den Club tatkräftig zu unterstützen.

Die neue Zusammensetzung, sowie die Mitglieder der neuen Vereinsleitung sind hier zu sehen.

 

 

Gordon Setter

Rüde

Knud sucht

neues Zuhause

 

 

11.8.2016

 

 

Mafi hat endlich ein

neues Zuhause gefunden!

 

 

 

 

 

 

 

 

MAFI sucht aufgrund beruflicher Veränderungen des Herrchens ein neues Zuhause

 

 

Reinrassiger Gordon Setter-Rüde, 3 Jahr jung.

 

 



• Knud vom Frahamer Berg / Gordon Setter Rüde
• Geb: 04.06.2013 / ÖHZB GS1383 / Papiere, Chip & Impfpass
• Vom Wesen ruhig, jedoch sehr temperamentvoll und kräftig.

• Derzeitiger Wohnort: Niederösterreich

 

Nähere Infos im Clubbüro.

 


 

Neues Setter-Magazin

 

7.8.2016

 

Das neue Setter-Magazin Nr. 2-3/2016 erscheint am 12.8. und ergeht an alle Mitglieder.

 

 

Hier kommt man zu einer Übersicht aller

Setter-Magazine seit 1997 

   

9jähriger Gordon Setter-Rüde Balu sucht neues Zuhause

 

 

22.7.2016

  

Balu hat endlich den Platz seiner Träume gefunden. Ein herzliches Dankeschön an die Familie und alles, alles Gute für die Zukunft!!!

Erneut suchen wir für Balu ein neues Zuhause. Die Hündin, bei der er untergekommen ist, will ihn nicht akzeptieren. Nun ist er bereits im Tierheim.

Daher bitte dringend:
Balu, bald neun Jahre alt, ist durch den Verlust seines Bruders etwas aus der Bahn geworfen und leidet sehr. Dies tut er leider durch lautes Heulen, wenn das berufstätige Frauchen nicht da ist. Wenn also jemand, der nicht berufstätig ist, die Möglichkeit hat ihn aufzunehmen und ihm zu helfen, seine Trauer zu vergessen, bitte hier melden:

TiKo Klagenfurt: 0463/43 5 41 oder office@tiko.or.at
Setter Rescue Austria, u.graf@gmx.at
Österr. Setter Club: club@setter.at 

 

   

Gordon Setter-Jung-Hündin sucht neues Zuhause

 

 

19.6.2016

  

Sugar hat ein neues Zuhause gefunden

"Hallo ihr Menschen da draußen.... Mein Name ist Sugar und ich bin 5 Monate alt. Ich habe mein Zuhause verloren, weil ich im Alleinsein kein Held bin. Aber wer will schon gerne alleine sein?????

Ich habe bereits alle Beisserchen und die sind auch da wo sie hingehören.... Ich bin ein sehr aufgestelltes Mädel und mein liebstes Hobby ist: Autofahren "

 

Nähere Informationen bei magic-dreams@gmx.ch

 

 

Gordon Setter-Rüde Knud sucht neues Zuhause

 

 

10.5.2016

 

Knud hat endlich ein

neues Zuhause gefunden!

 

Hallo ich heiße Knud,
am liebsten hätte ich eine Familie. Kinder mag ich besonders, weil denen kann ich noch was beibringen. Muss aber alles nicht so sein, Hauptsache es tut sich was. Übrigens Kleintiere sind kein Problem für mich, ganz im Gegenteil, die trainiere ich auf Höchstform. Abgesehen dass ich so schön bin, was mal gesagt gehört, gehöre ich zum Schottischen Hochadel (falls das Herrchen das nicht richtig angegeben hat). Ich bin sehr sportlich, gehe gerne laufen, interessiere mich für Artgenossen, für läufige Hündinnen im Besonderen. Ich bin ein sehr guter Zuhörer und folge aufs Wort, wenn´s grad passt.

Ich hab eigentlich alles, aber bei mir ist es fad. Das Herrchen muss bald länger arbeiten gehen, jetzt kommt mich manchmal die Oma besuchen, mal bin ich hier mal bin ich da. Ich möchte aber wieder ein richtiges zu Hause. Es wäre nett, wenn Du Dich bei mir meldest und wenn´s passt können wir gemeinsam mein Herrchen überzeugen.
Kurz nochmals zum Aufmerken
• Knud vom Frahamer Berg / Gordon Setter Rüde
• Geb: 04.06.2013 / ÖHZB GS1383 / Papiere, Chip & Impfpass
• Vom Wesen ruhig, jedoch sehr temperamentvoll und kräftig.

• Derzeitiger Wohnort: Niederösterreich

Nähere Infos im Clubbüro.

 



Irish Red and White Setter-Hündin sucht neues Zuhause

 

 

28.1.2016 

 

Funny hat bereits ein neues Zuhause gefunden

Aufgrund familiärer und beruflicher Umstände suchen wir für die knapp 4jährige Funny ein neues Zuhause.

 

Nähere Infos im Clubbüro.

 


Neues Championat in Österreich

 

23.1.2016  

 

Austrian Grand Champion
Der Austrian Grand Champion kann von allen Hunden, die den Titel ÖCH bereits erlangt haben, erworben werden. Die Anwartschaften können auf allen internationalen Ausstellungen in Österreich erworben werden.
Der Titel „Austrian Grand Champion“ wird, auf Antrag des Eigentümers, vom ÖKV dem Hund zuerkannt, der auf fünf internationalen Ausstellungen in Österreich das CACA in der Championklasse unter mindestens 3 verschiedenen Richtern erworben hat.

 

Gültig ab 1.1.2016

 


ES-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

3.1.2016  

In der befreundeten polnischen English Setter-Zuchtstätte "Meldor Sett" gibt es English Setter-Welpen:

 

IS-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

18.9.2015  

 

In der befreundeten österreichischen Irish Red Setter-Zuchtstätte "Glory Field's" sind noch 1 Hündin und mehrere Rüden frei.

 

www.irish-setters.at

 


IS-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

30.8.2015  

In der befreundeten ungarischen Irish Red Setter-Zuchtstätte "von Lohngarten" sind am 12.6.2015 7 Rüden und 1 Hündin zur Welt gekommen. 3 Rüden sind noch frei!

http://www.lohngarten.eoldal.hu/cikkek/nalunk-szuletett-kutyaink-litters/2015-os-alom/

 


Änderung im

Club-Vorstand

 

27.7.2015

 

Sabine Thalinger hat auf eigenen Wunsch Ihre Funktion als Finanzreferentin im Club-Vorstand, dem sie seit 2006 zunächst als Ausstellungsreferentin, danach als Finanzreferentin-Stv. und anschließend seit 2011 als Finanzreferentin angehört hat, zurückgelegt.

 

Wir danken ihr für all ihren Einsatz in diesen Jahren, den sie stets für den Österreichischen Setter Club aufgebracht hat und wünschen ihr alles Gute für die Zukunft.

 

Gleichzeitig begrüßen wir Brigitte Fallnbügl im Vorstand, welche diese Funktion in Zukunft übernehmen wird.

 

 

   

Gordon Setter-Rüde sucht neues Zuhause

 

 

14.7.2015  

 

Dylan hat bereits ein sehr gutes, neues Zuhause gefunden

Der 5jährige Gordon Setter-Rüden Dylan sucht ein neues Zuhause. Leider ist seine Familie zur Zeit nicht mehr im Stande für ihn zu sorgen. Sie sucht daher eine gute, zukunftssichere Bleibe für ihn.

Dylan ist zur Zeit in Wien zu Hause. Er hat deutsche Papiere, ist gechippt und es gibt natürlich einen EU-Heimtierpass.

Nähere Informationen im Clubbüro. Anfragen werden weitergeleitet. Die Besitzer sprechen nur englisch.

 


ES-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

31.5.2015 

 

 


Irish Red & White-Setter Hündin sucht neues Zuhause

 

 

16.5.2015  

 

 

Für Enya wurde bereits ein

guter Platz gefunden

Enya ist 5 Jahre und kastriert. Sie ist nur an einen Einzelplatz abzugeben. Leider ist Enya auf die anderen Hunde in unserem Zuhause eifersüchtig und es kommt ständig zu Reibereien. Sie lässt sich gut abrufen und kann ohne Leine spazieren gehen. Sie ist anhänglich, folgsam und auch mit anderen Hunden verträglich, aber nicht in Ihrem Zuhause, da möchte sie mit keinem anderen Vierbeiner die Liebe zu Herrl oder Frauerl teilen.

 

Näheres unter meiner Telefonnummer 0676/7642463.

 

Gordon Setter Jung-Hündin sucht neues Zuhause

 

 

19.3.2015 

 

Sunny hat bereits einen sehr guten Platz bekommen.

 

 

 

 

Hallo,

 

mein Name ist Sunny.

 

Ich bin ein 16 Monate alter Wirbelwind, der einen neuen Wirkungskreis sucht.

 

Ich wünsche mir ein eigenes Sofa, also eine eigene Familie, wo ich schön alt werden darf.

 

Ich bin ein richtiger Sausewind und habe sehr viel Temperament.

 

Ich liebe Kinder, andere Hunde und habe auch mit eigenen Katzen im Haushalt keine Probleme.

 

Wer will mir eine Chance geben??????? 

 

Ich bedanke mich dann auch ganz lieb mit einem oder zwei Bussis.

 

 

Nähere Infos über mich gibt es bei

Black Mistery

 

 

 

 

 


IS-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

1.3.2015 

 

In der polnischen Zuchtstätte Z Orszaku Chrobrego ist genau am Sylvester, 31.12.2014 ein Irish Red Setter-Wurf gefallen: 5 Rüden und 4 Hündinnen.

Nähere Informationen auf http://www.zorszakuchrobrego.pl/

 


Irish Red Setter

 

8.2.2015

 

 

 

In der ÖSC Irish Red Setter Zuchtstätte Gastello in der Steiermark gibt es noch zwei Welpen!

Diese entzückenden Hündinnen, knapp 4 Monate jung, werden nur an gute Plätze vergeben.
Nähere Infos auf http://www.setter.at/Gastello/GastelloWurfDatenIS-D.htm oder direkt bei der Züchterin Olga Gartner unter der Tel Nr +436641256096, oder per e- mail olga.gartner@aon.at

http://www.gastello-setters.at/

 


ES-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

6.2.2015    

In der befreundeten English Setter-Zuchtstätte "Princess Pride" in Ungarn sind am 26.1.2015 vier Rüden und vier Hündinnen zu Welt gekommen.

Nähere Informationen hier:

 

Member of the Austrian Setter Club

 


IS-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

2.2.2015    

In der befreundeten Irish Red Setter-Zuchtstätte "Happy Trix" in Tschechien sind am 21.1.2015 fünf Rüden und fünf Hündinnen zu Welt gekommen.

Nähere Informationen hier:

 


Neue

EU-Heimtierausweise

ab 29.12.2014

 

9.1.2015

 

Wie bereits am 23.5.2014 an dieser Stelle mitgeteilt, gibt es eine neue Verordnung der EU bzgl. EU-Heimtierausweis. Ab 29.12.2014 dürfen nur mehr die neuen Ausweise von ermächtigten Tierärzten ausgestellt werden.

 

Wesentlich: alle vor 29.12.2014 ausgestellten EU-Heimtierausweise behalten auch weiterhin ihre Gültigkeit.

 

Näheres dazu auf hier.

 

In dieser neuen Verordnung wurde u.a. auch der Grenzverkehr von Welpen innerhalb der EU genauer definiert. Grundsätzlich dürfen nur gegen Tollwut geimpfte Hunde grenzüberschreitend reisen. Die EU-Länder können bei Welpen, die jünger als 12 Wochen sind und somit noch nicht gegen Tollwut geimpft sind, sowie bei Welpen im Alter zw. 12 und 16 Wochen, die zwar geimpft sind, die Frist von 21 Tagen jedoch noch nicht erfüllt worden ist, gegen Vorlage einer Bestätigung, dass der Welpe seit seiner Geburt noch keinerlei Kontakt mit Wildtieren gehabt hat, die Einreise trotzdem genehmigen. Österreich hat diese EU-Verordnung vollkommen übernommen.

 

Achtung: Deutschland hat diese Regelung nicht übernommen! Am 31. Dezember 2014 ist eine neue Verordnung in Kraft getreten, die es auch Privatpersonen untersagt, Welpen ohne Tollwutimpfung nach Deutschland zu bringen. Zwischen der Tollwutimpfung und der Einfuhr der Hunde müssen mindestens drei Wochen liegen. Eine Impfung gegen Tollwut ist erst ab der 12. Lebenswoche möglich. Der Impfschutz wird erst 21 Tage nach der Impfung wirksam. Welpen können somit erst nach der 15. Lebenswoche nach Deutschland eingeführt werden. Link

Dies ist insbesondere für unsere österreichischen Züchter interessant, die Welpen nach Deutschland abgeben!

 

   

400. Mitglied

 

30.12.2014

Das 400. Mitglied im Österreichischen Setter Club: Dr. Astrid Cisar mit "Alix" Joy breeded by Wolf. Wir heißen das neue Mitglied herzlich willkommen und hoffen auf einen langen gemeinsamen Weg. 

 

 

 


Gordon Setter-Hündin

Cora sucht

neues Zuhause

 

30.11.2014

 

 

Es wurde bereits ein sehr guter Platz gefunden

Aufgrund eines Umzugs muss ich mich von meinen beiden Rassehündinnen trennen. Es sind ein 3 jähriger Spaniel namens Lucy u. ein 10 jähriger Gordon Setter namens Cora. Beide sind kerngesund, gechipt u. kastriert. Sie sind es gewohnt den halben Tag allein zu bleiben u. fahren auch brav im Auto mit. Da sie sehr aneinander hängen suche ich einen gemeinsamen Platz für beide. Außerdem sind sie sehr brav u. spielen viel miteinander.

Etwaige angefallenen Aufwandskosten (Bsp.: Impfungen, Chippen) sind nach Absprache vom neuen Besitzer zu tragen.

 

Näheres im Clubbüro

 


English Setter-Rüde

Bean sucht

neues Zuhause

 

30.11.2014 

Bean ist ein ca. 5 Jahre alter English Setter, der die letzten Jahre meist an der Kette gelebt hat. Er lebt z.Zt. in einer Pflegestelle.

 

Nähere Details bei

Maria Geller aus Wien
0699 19191703
 


Neues Setter-Magazin

 

20.11.2014

 

Das neue Setter-Magazin Nr. 4/2014 erscheint am 26.11. und ergeht an alle Mitglieder und Abonnenten.

 

 

Hier kommt man zu einer Übersicht aller

Setter-Magazine seit 1997 


Irish Red Setter-Hündin

Jewel sucht

neues Zuhause

 

23.9.2014

 

 

Jewel hat bereits ein neues Zuhause gefunden und wir wünschen ihr alles Gute für die Zukunft!

Die wunderschöne, knapp 6 monatige Irish Setter Junghündin Jewel sucht nach einer Traumfamilie. Da in ihrer ursprünglichen Familie sie der schon vorhandene Hund nicht akzeptiert hat, lebt sie jetzt in einer Pflegefamilie in 1230 Wien gemeinsam mit anderen Hunden, Katzen und Kindern. Sie ist altersgemäß noch sehr stürmisch und unerzogen, zeigt sich aber sehr lernbereit. Jewel ist sehr anhänglich und verschmust, kuschelt gerne am Sofa und möchte gerne als voll integriertes Familienmitglied zu Setterfans übersiedeln.
Sie ist geimpft, gechippt und wird mit Schutzvertrag und Schutzgebühr abgegeben.


Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Ulrike Reder-Marko unter 0676/5316606 oder per email  !


 


Neues Setter-Magazin

 

15.9.2014

 

Das neue Setter-Magazin Nr. 3/2014 erscheint am 22.9. und ergeht an alle Mitglieder und Abonnenten.

 

Erstmals mit einer Auflage von 500 Stück!

 

Hier kommt man zu einer Übersicht aller

Setter-Magazine seit 1997 


Neues Setter-Magazin

 

23.6.2014

 

 

Das neue Setter-Magazin Nr. 2/2014 erscheint am 23.6. und ergeht an alle Mitglieder und Abonnenten.

 

Hier kommt man zu einer Übersicht aller

Setter-Magazine seit 1997


 

Neue

EU-Heimtierausweise

ab 29.12.2014

 

23.5.2014

 

Eine neue Verordnung der EU bringt einige Neuerungen beim EU-Heimtierausweis. Ab 29.12.2014 dürfen nur mehr die neuen Ausweise von ermächtigten Tierärzten ausgestellt werden.

 

Wesentlich: alle vor 29.12.2014 ausgestellten EU-Heimtierausweise behalten auch weiterhin ihre Gültigkeit.

 

Näheres dazu auf http://www.tieraerzteverband.de/bpt/aktuelles/meldungen/2013_07_26_eu-verordnung-reisen-heimtiere.php

 


Pflegeplatz gesucht

 

19.5.2014

 

Da für mich ein längerer USA – Aufenthalt geplant ist, suche ich die Möglichkeit, für ca. 6 – 8 Wochen ab Mitte Juli 2014 meinen Gordon Setter-Rüden Chester an einen guten Platz zur Betreuung während meiner Abwesenheit gegen Entgelt zu finden.

“Gnant´s Sturmwind Chester” ist 7 Jahre jung, gesund, gechippt, tätowiert und geimpft.

 

Franz Klimmer

A-6574 Pettneu am Arlberg, Tirol

 


Irish Red Setter

 

23.3.2014

 

 

Nun haben alle Gastellos gute Plätze gefunden

In der ÖSC Irish Red Setter Zuchtstätte Gastello gibt es noch einen freien Welpen.!
Dieser entzückende Rüde, 10 Wochen jung, wird nur an einen guten Platz vergeben.
Nähere Infos bei der Züchterin Olga Gartner unter der Tel Nr +436641256096, oder per e- mail olga.gartner@aon.at


 


Änderung im

Club-Vorstand

 

23.3.2014

 

Ing. Alexandra Bichler hat auf eigenen Wunsch Ihre Funktion als Vize-Präsidentin und Organisationsreferentin im Club-Vorstand, dem sie seit 2010 angehört hat, zurückgelegt.

 

Wir danken ihr für all den Einsatz, den sie stets für diese Arbeit und den Österreichischen Setter Club aufgebracht hat und wünschen ihr alles Gute für die Zukunft.

 

 


Gesetzliche Verpflichtung zur Meldung von Zuchttieren

 

12.3.2014

 

Lt. einer Mitteilung vom ÖKV werden alle Besitzer von Zuchttieren, also auch unsere Züchter und nicht zu vergessen auch die Besitzer von Zuchtrüden aufgefordert, ihre Hunde beim zuständigen Veterinäramt auf der Bezirkshauptmannschaft bzw. Magistrat zu melden.

Ein diesbzgl. Formblatt gibt es auf http://www.setter.at/PDF/ZuchtstaettenmeldungBH.pdf 


Neues Setter-Magazin

 

10.3.2014

 

 

Das neue Setter-Magazin Nr. 1/2014 erscheint am 11.3. und ergeht an alle Mitglieder und Abonnenten.

 

Hier kommt man zu einer Übersicht aller

Setter-Magazine seit 1997

 


Gordon Setter-Rüde

Henry sucht

neues Zuhause

 

12.2.2014

 

Henry 2Jahre sucht noch immer ein liebevolles neues zu Hause. Papiere und Internationaler Impfpass mit Chip.
Hat bereits die Hundeschule mit Fährtensuche besucht.
Wir vergeben Henry nur sehr liebevolle Hände.

Stefanie Mohr
2700 Wiener Neustadt, 069910183520
 


Geprüfter Therapiehund

 

1.2.2014  

 

Redmore Charming Artist von Katharina Pointner hat am 30.1.2014 die Prüfung zum Therapiehund bei den Rettungshunden Niederösterreich ohne Einschränkungen bestanden.

 

Herzliche Gratulation!

 

 

 


ES-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

20.1.2014   

 

In der befreundeten English Setter-Zuchtstätte "Blue Jeans Forever" in Tschechien wurden am 16.1.2014 3 Rüden und 3 Hündinnen geboren.

 

Nähere Informationen auf www.bluejeanssetters.com

Member of the Austrian Setter Club

 


Gordon Setter-Hündin Sarah sucht neues Zuhause

 

20.12.2013 

 

Sarah hat bereits einen guten Platz gefunden

Und noch eine Herbergssuche: Sarah ist 3,5 Jahre alt, verschmust, kinder- und katzenfreundlich und sucht aufgrund familiärer Veränderungen ein neues Zuhause.

 

Nähere Informationen im Clubbüro.


Neues Setter-Magazin

 

1.12.2013

 

 

Das neue Setter-Magazin Nr. 4/2013 erscheint am 2.12. und ergeht an alle Mitglieder und Abonnenten.

 

Hier kommt man zu einer Übersicht aller

Setter-Magazine seit 1997

 


IS-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

17.10.2013   

 

In der polnischen Zuchtstätte Z Orszaku Chrobrego ist im September 2013 ein Irish Red Setter-Wurf gefallen: 2 Rüden und 6 Hündinnen.

 


ES-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

1.10.2013   

 

In der ungarischen Zuchtstätte Princess Pride ist am 6.9.2013 ein English Setter- Wurf gefallen: 3 Rüden und 3 Hündinnen.

 

 

Member of the Austrian Setter Club


Wurfmitteilungen

 

30.9.2013

 

Der Vorstand des Österreichischen Setter Clubs hat in seiner Sitzung vom 29.9. beschlossen, dass Mitteilungen über in befreundeten Zuchtstätten gefallene Würfe hier in der Rubrik News nur mehr dann veröffentlicht werden, wenn die Würfe unter vergleichbaren Voraussetzungen, wie es unsere Zuchtordnung verlangt, gezüchtet worden sind.

 


Neues Setter-Magazin

 

8.9.2013

 

 

Das neue Setter-Magazin Nr. 3/2013 erscheint am 12.9. und ergeht an alle Mitglieder und Abonnenten.

 

Hier kommt man zu einer Übersicht aller

Setter-Magazine seit 1997


IS-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

3.9.2013   

 

 

In der ungarischen Zuchtstätte Lohngarten ist am 1.9.2013 ein Wurf IS-Setter gefallen: 6 Rüden und 4 Hündinnen.

Nähere Informationen bei Sandra Kaufmann

 

Member of the Austrian Setter Club


ES- und IS-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

29.8.2013   

 

In der polnischen Zuchtstätte Z Orszaku Chrobrego ist im Juli 2013 ein English Setter-Wurf gefallen: 4 Rüden und 1 Hündin.

Für September wird ein Irish Red Setter-Wurf erwartet.

 


15monatige Olivia,

Irish Red Setter Hündin

sucht neues Zuhause

 

25.8.2013 

 

Olivia hat bereits einen neuen Platz! 

Olivia ist eine wunderschöne Irish Setter Hündin und 15 Monate alt (*7.5.2012). Sie war bisher ein geliebter und gut gepflegter Familienhund in einer Familie mit anderen Hunden und einem Kind. Leider muss die Familie unfreiwillig die Wohnsituation ändern und daher sucht Olivia nun ein neues Zuhause.
Sie ist absolut lieb, verschmust, zugänglich und genießt jede Streicheleinheit. Kinder mag sie besonders gerne. Der Rasse und dem Alter entsprechend ist Olivia lebhaft und temperamentvoll, kommt aber auch gut zur Ruhe und rollt sich dann bald wieder am Sofa ein. Völlig problemlos fährt sie im Auto mit.  
Momentan wohnt sie in Wien auf einer Pflegestelle mit kleinen Kindern und andern Hunden. Sie ist geimpft (gültig bis Juli 2015), gechipt, hat einen EU-Impfpass und einen Abstammungsnachweis. Sie wird mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.
Kontakt: Ulrike Reder-Marko, Tel: 0676/5316606 der ulrike@irish-setters.at

 


Neuer Club-Anhänger

 

2.8.2013  

Der Club hat einen neugestalteten Anhänger. Recht herzlichen Dank an Sandra, welche die Gestaltung unseres Anhänger übernommen hat. Mit diesem Anhänger wird das Equipment zu unseren Setter-Treffen und Setter-Derbys gebracht.

 

Übrigens: unsere Setter sitzen bestenfalls vorne im Zug, in der ersten Klasse. Im Anhänger braucht kein Setter schwitzen!

 


15jährige Cessy,

Irish Red Setter Hündin

sucht neues Zuhause

 

27.6.2013 

 

Hallo liebes Setter-Club-Team,

ich hatte heute bei euch angerufen, weil unseren Gnadenhof ( http://www.der-gnadenhof.de ) eine dringende Anfrage wegen einer 15-jährigen Setter-Hündin erreicht hat. Ihre Besitzerin sucht sehr dringend ein neues Zuhause für Cessy, weil sie nach dem Tod ihres Mannes, dem eigentlichen Besitzer von Cessy, von einem Haus in eine Mietwohnung ohne Garten umgezogen ist, wo sie Cessy nicht mehr halten kann.

Ich will gerade nichts unversucht lassen, dass Cessy noch einen guten Platz bekommt.

Cessy lebt übrigens in Süddeutschland, in der Nähe des Bodensees.

Vielen Dank im Voraus & herzliche Grüße,
Susanne Haberl & Jake

 

Cessy ist sehr anhänglich und ruhig. Geht gerne spazieren, fährt gerne Auto und läuft ihrem Besitzer hinterher. Sie wurde am 21.1.1998 geboren.
Gesundheitlich ist sie fit, isst und trinkt gerne. Manchmal knickt sie leicht ein, weil die Gelenke nicht mehr so halten, aber seit April 2013 ist es sehr besser geworden, sodass es kaum mehr vorkommt.
Sie hat jedoch ein Problem mit dem Alleinsein. Vermutlich bekommt sie Angst, allein in der Wohnung gelassen zu werden und heult dabei. Im Auto kann sie jedoch alleine bleiben. Cessy ist gewöhnt, immer jemand um sich zu haben und wurde überall mitgenommen. Sehr ruhig, liegt viel in der Wohnung und macht nichts. Da die Zähne zurückgehen, bekommt sie zurzeit nur Nass-Futter.
Cessy kann die Türen in der Wohnung aufmachen.
Cessy war ihrem Besitzer sehr treu und hat den Verlust des Besitzers gut überstanden.

 


IS-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

22.6.2013   

 


Neues Setter-Magazin

 

16.6.2013

 

Titelbild: Icy Breeze Jay Slovak Base, Master of Setter-Day 2013Das neue Setter-Magazin Nr. 2/2013 erscheint am 17.6. und ergeht an alle Mitglieder und Abonnenten.

 

Hier kommt man zu einer Übersicht aller

Setter-Magazine seit 1997

 

   

IS-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

30.5.2013   

Im ungarischen Kennel GARDEN STAR'S ist am 30.04.2013 ein Irish Red Setter-Wurf gefallen: 8 Rüden und 3 Hündinnen.


IS-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

11.2.2013   

In der Irish Red Setter-Zuchtstätte "vom Franzosenkeller" im Raum St. Pölten sind am 7.1.2013 drei Rüden und sieben Hündinnen zur Welt gekommen.

 

Nähere Informationen auf www.irish-setter.at

 


14jährige Asta,

Irish Red Setter Hündin

sucht neues Zuhause

 

14.1.2013  

 

Asta hat bereits einen neuen Platz! 

 

Ich, Asta, werde am 13.03.2013 14 Jahre und suche dringendst einen neuen Platz, wo ich meinen  Lebensabend verbringen kann. Ich muss leider aus gesundheitlichen Gründen meiner bisherigen Besitzers den Platz verlassen. Wenn es möglich wäre, wäre es gut, wenn ich einen Spielgefährten bekäme, oder zu älteren Personen komme, da ich nicht sehr gerne alleine bin.
 


English Setter-Hündin

sucht neues Zuhause

 

7.1.2013  

 

 

Sunshine hat bereits einen neuen Platz! 

Sunshine: Amerika-Import, wird bald 5 Jahre alt. Gut trainiert für Field Trial, reagiert daher auch im "normalen" Leben perfekt auf Pfiff-Kommandos.
Sehr anhänglich. Würde gute Figur als Fam. Hund machen, großer Garten wäre von Vorteil.

 

 

Beide sind in der Nähe von Graz zu Hause und haben ÖKV-Papiere.
 


Älterer

Gordon Setter-Rüde

sucht neues Zuhause

 

31.12.2012  

 

DaCapo hat bereits einen neuen Platz! 

Dacapo, ein bald 9 jähriger Gordon Setter-Rüde, sucht aufgrund veränderter Lebensverhältnisse seines Herrchens ein neues Zuhause.

 


Junger

English Setter-Rüde

sucht neues Zuhause

 

19.12.2012  

 

Blake hat bereits einen neuen Platz!

Blake, ein 9 Monate junger Englischsetter Rüde, sucht dringend ein neues liebevolles Zuhause.
Der Junge ist sehr glücklich bei seiner Züchterfamilie aufgewachsen. In einem ruhigen harmonischen großen Rudel. Daher verträgt er sich ausgezeichnet mit allen Hunden, ist sehr ausgeglichen, verschmust, anhänglich und menschenbezogen.


Blake würde sich sofort und problemlos in eine Familie mit kleinen oder sogar sehr kleinen Kindern einfügen,aber auch das Herz eines Jägers erfreuen. Er ist in Österreich geboren, in der Nähe von Graz zu Hause und hat ÖKV-Papiere.
 


IS-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

17.11.2012  

 

 

In der befreundeten Zuchtstätte Meldor Sett kamen am 12.11.2012 zwei Rüden und fünf Hündinnen zur Welt. Nähere Informationen auf www.meldor.pl

meldorsestt@gmail.com oder 0048227591931


Haustiermesse Wien

 

10.11.2012 

 

 

Eine Gruppe des Österreichischen Setter Clubs nahm an der ÖKV-Rassepräsentation teil. Einen kurzen Bildbericht darüber gibt es hier.

 


IS-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

9.11.2012  

Im Kennel GARDEN STAR'S sind am 16.10.2012 9 Rüden und 4 Hündinnen geboren.

Der Vater ist Copper's Scones 'N' Jam "Poker" (Pokers Mutter war die beste Hündin bei CRUFTS 2012). Die Mutter ist Garden Star's Only You "Merci".

Mehr Info über die Eltern und den Wurf gibt es auf unserer Homepage: http://garden.vv.hu

 


English Setter Rüden suchen einen guten Platz

 

16.10.2012 

 

 

bereits vergeben

MaxMax 2 Jahre und Baco 3 Jahre alt, freundliches, sanftes offenes Wesen, verspielt, kinderlieb, völlig problemlos, verträglich mit allen Hunden, katzenfreundlich, fast kein Jagdtrieb, warten im Wienerwaldtierheim auf gute, neue Plätze.

 

Nähere Informationen bei Eva Drescher 0043 676 7091969 oder eva.drescher (at) gmx.at

 


IS-Welpe sucht noch einen guten Platz

 

7.10.2012 

 

bereits vergeben

In der Zuchtstätte Glory Field's wartet noch ein Rüde auf ein neues Zuhause.

Nähere Informationen auf http://www.irish-setters.at/

 


ES-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

1.10.2012 

 

In der Zuchtstätte Meldor kamen am 21.9. 3 Buben und 1 Mädchen zur Welt. Blue belton und tricolour, englische Linie. Nähere Informationen auf www.meldor.pl

Kontakt bei Renata Olszewska, meldorsett@gmail.com
 


   

ES-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

22.9.2012 

 

 


Neues Setter-Magazin

 

6.9.2012

 

Das neue Setter-Magazin Nr. 3/2012 erscheint am 6.9. und ergeht an alle Mitglieder und Abonnenten.

 

Hier kommt man zu einer Übersicht aller

Setter-Magazine seit 1997

 

   

Setter Woche

 

1.8.2012   

 

 

Am kommenden Sonntag startet zum 12. Mal die Setter-Woche in Oberdrauburg in Kärnten.

Die ersten haben sich bereits auf den Weg gemacht:


 

 

 

Gentests

 

1.8.2012   

 

Ab sofort bietet neben AHT in UK auch LABOKLIN mit Sitz in Deutschland und Niederlassungen in Österreich und der Schweiz den PRA rcd4 Test für Gordon- und Irish Red Setter an.

 

Mitglieder des Österreichischen Setter Clubs erhalten 15 % Rabatt.

 

Nähere Details zur Durchführung der lt. Zuchtordnung vorgeschriebenen Tests gibt es am Merkblatt zu finden. Für darüber hinausgehende Auskünfte steht das Clubbüro gerne zur Verfügung.

 


ES-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

28.7.2012  

 


IS-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

13.6.2012  

 


Irish Red & White suchen Hilfe

 

11.6.2012

 

Es ist wirklich dringend!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

http://rot-weisse-aristokraten.blogspot.de/p/3-aristokraten-suchen-sieeuch.html

 


2. Wiener Hundetag

 

9./10.6.2012

 

Einige Mitglieder des Österreichischen Setter Clubs, sowie des Österr. Klubs für Englische Vorstehhunde, präsentierten ihre Hunde bei der Rassepräsentation des ÖKV im Rahmen des 2. Wiener Hundetags in der Wiener Krieau am 9. und 10. Juni 2012.

 


Neues Setter-Magazin

 

30.5.2012

 

Das neue Setter-Magazin Nr. 2/2012 erscheint am 6.6. und ergeht an alle Mitglieder und Abonnenten.

 

Hier kommt man zu einer Übersicht aller

Setter-Magazine seit 1997

 

 

 


ES- und IS-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

29.5.2012  

English Setter Welpen.
Eltern:
M. PLCh Lordsett Orient Orchidea "Megi" HD-A
V. ICh ShCh GB PlCh DutchCh Wansleydale Orszak Prince "Johny" HD-A imp.England
Geburtsdatum: 1.05.2012
5 Hundinnen und 3 Rueden. Alle Welpen tricolour nur eine Hundin orangebelton.

Irish Setter Welpen
Eltern:
M. PlCh Always Sweet Jessi Meldor "Emi" (MultiCh Shandwick Topaz x PlCh Dafne z Orszaku Chrobrego)HD-A
V. PlCh Jacwilins Perfect Isn't Easy "Willy" ( ShCh GB IrShCh Gwendariff Dom Perignon 2x BOB Crufts x Jacwilins Miss Dashwood JW)imp.England HD-A
Geburtsdatum : 26.05.2012
4 Hundinen und 3 Rueden

Mehr Info über die Eltern und dem Wurf gibt es auf unserer Homepage:
www.zorszakuchrobrego.pl
mail: doktorek1960@o2.pl
"ORSZAK CHROBREGO" seit 28 Jahre mit Setter.


 


IS-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

12.5.2012   

 

Im Kennel GARDEN STAR'S sind am 26.04.2012 7 Rüden und 5 Hündinnen geboren.
Der Vater ist Copper's Scones 'N' Jam "Poker" (Pokers Mutter war die beste
Hündin bei CRUFTS 2012). Die Mutter ist Garden Star's Light Yoghurt
"Molly".
Mehr Info über die Eltern und dem Wurf gibt es auf unserer Homepage:
http://garden.vv.hu

 


Black sucht neues Zuhause

 

5.5.2012  

 

Black hat bereits einen Platz gefunden

Hallo,
Ich habe eine dringende Bitte an euch: Mein Vater ist leider unerwartet im März 2012 verstorben und "Black" ist vorübergehend zu mir gekommen. Ich suche nun ein gutes neues Zuhause für "Black". Ich kann ihn nicht behalten, weil ich viel arbeite und mit dem Vermieter und den anderen Mietern Probleme bekomme. Meine Wohnung ist auch nicht ideal für einen Hund. Sie müsste dann die meiste Zeit in der Wohnung alleine verbringen, was für einen Hund nicht gut ist. Ich würde sie bitten, ein Inserat auf ihrer website zu schalten. Ich wohne in Vorarlberg, es wäre ideal, wenn sie im Westen ein Plätzchen finden würde.
Ich wäre ihnen sehr dankbar, wenn sie mir helfen könnten.
 

Hier die wichtigsten Infos zu "Black":
Alter: 11 Jahre
Rasse: Gordon Setter Hündin,
kastriert, gesund, regelmäßig geimpft und entwurmt,
gut erzogen und sozialisiert, gutmütig und Kinder gewöhnt,
sie macht einen Bogen um Katzen, weil sie einmal von einer gekratzt wurde,
verträgt sich gut mit anderen Hunden, ist ruhig, aber geht auch gerne spazieren,
keinen bemerkbaren Jagdtrieb, folgt gut, wenn sie frei lauft,
gewohnt zu reisen im Auto und Zug

Liebe Grüße

Birgit Durosinmi

du.birgit (at) gmx.at
 


Gordi sucht noch

immer ein neues Zuhause

 

5.5.2012  

 

Der knapp elfjährige Gordonsetter Rüde Gordi sucht einen guten Platz, wo er seinen Lebensabend in Ruhe verbringen kann. Er lebt zur Zeit im Raum St. Pölten.

Nähere Informationen im Clubbüro club@setter.at


IS-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

29.3.2012   

 

Irish Red Setter aus einer reinen englischen Blutlinie:

Vater: Multi Champion/Multi Junior Champion CORDARRAH PICASSO, imp.UK, PL.Jr.Ch, Cr.Jr.CH, Pl.Ch, Sk.Ch, Cz.CH, Jr.Club.winner2012,Club winner2011, HD:AA, EB:00, PRA rcd 4: carrier

 

Mutter: COME AS YOU ARE ZAMBI, imp. UK, Pl.Jr.Ch, Ch.PL, Therapiehund, HD:AA, PRA rcd 4: clear

Am 01.02.2012 haben 13 kleine Welpen das Licht der Welt erblickt (5 Rüden/8 Hündinnen). Die Welpen werden ab Ende März vorzugsweise an Züchter/Ausstellungsbegeisterte oder Liebhaber dieser Rasse vergeben.

Nähere Informationen finden sie unter: www.ebony-sett.eu

 


GS-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

29.3.2012   

Am 15.12.2011 sind 12 Welpen (6/6) aus dem vielversprechenden C-Wurf zur Welt gekommen.
Mutter : BERRY-SHANTA Z Ojcowskiej Doliny ( Laurelhach Moviestar x Shanta Kaladan ), HD-A PRA(rcd-4 ) CARRIER, vollzahnig, Scherengebiss, Formwert vorzüglich

Vater: Forester's PEEWEE of Darkmoor ( Liric None so Special imp. U.K. x Ludstar Nemesis imp. IT.), BVA 5/4, PRA(rcd-4 ) CLEAR, vollzahniges Scherengebiss, Formwert vorzüglich Abstammung: http://www.seter.com.pl/viewpage.php?page_id=15

Unsere Welpen wachsen in der Familie auf – keine Zwingeranlage. Sie sind sehr gut sozialisiert. Welpenabgabe (geimpft, entwurmt etc.) im Februar 2012. Es besteht die Möglichkeit die Welpen in ihre neuen Familien zu bringen ( Benzinkosten zurückzuzahlen)

Nähere Infos finden Sie unter: http://www.seter.com.pl/
Kontakt: tel.: (+48) 12 416 16 10
Handy.: (+48) 604 290 181
e-mail: ojcowskadolina@gmail.com

 

Novellierung der Einreisebestimmungen innerhalb Europas

 

17.1.2012  

Mit 1.1.2012 haben sich die Einreisebestimmungen für Hunde, Katzen und Frettchen für England, Schweden, Malta und Irland geändert.


Innergemeinschaftliches Verbringen von Hunden, Katzen, Frettchen im Reiseverkehr ab 1. Oktober 2004 - Stand: Dezember 2011

Geltungsbereich
Die Bestimmungen basierend auf EU Verordnung Nr. 998/2003 gelten für die Mitgliedstaaten der Europäischen Gemeinschaft, des EWR (Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes Königreich, Zypern) und die Schweiz .

Heimtiere
Als Heimtiere gelten Hunde, Katzen, Frettchen, Wirbellose (ausgenommen Bienen und Krebstiere), tropische Zierfische, Amphibien, Reptilien, Vögel (ausgenommen Geflügel) sowie Nager und Hauskaninchen, die ihre Eigentümer oder eine andere natürliche Person, die während der Verbringung im Auftrag des Eigentümers für die Tiere verantwortlich ist, begleiten und nicht dazu bestimmt sind, Gegenstand eines Verkaufs oder einer Eigentums-übertragung zu sein.

Hunde, Katzen, Frettchen
Seit 3. Juli 2004 kann für Hunde, Katzen und Frettchen, die im Reiseverkehr zwischen Mit-gliedstaaten der Europäischen Union mitgenommen werden, ein Heimtierausweis (pet pass) bei allen in Österreich freiberuflich tätigen Tierärzten ausgestellt werden.

Es dürfen maximal fünf Tiere pro Person mitgeführt werden.

Kennzeichnung
Jedes Tier muss entweder durch eine deutlich erkennbare Tätowierung oder durch einen Mikrochip gekennzeichnet sein. Nach dem 3. Juli 2011 dürfen Tiere nur mehr mittels Chip gekennzeichnet werden. Eine vor dem 3. Juli 2011 durchgeführte Tätowierung ist auch weiterhin gültig, sofern sie deutlich lesbar ist.

Ausweis
Für jedes Tier muss ein Ausweis mitgeführt werden, der von einem von der zuständigen Behörde dazu ermächtigten Tierarzt ausgestellt ist und aus dem hervorgeht, dass eine gültige Tollwutimpfung des betreffenden Tieres – gegebenenfalls eine gültige Auffrischungsimpfung gegen Tollwut – vorgenommen wurde.

Gültigkeit der Tollwutimpfung
Grundsätzlich ist eine Tollwutimpfung nur dann gültig, wenn unter anderem die Bedingung erfüllt ist, dass der Zeitpunkt der Impfung nicht vor dem im Ausweis oder in der mitgeführten Tiergesundheitsbescheinigung angegebenen Zeitpunkt der Mikrochip-Implantation liegt. Allerdings gelten Tiere auch dann als gekennzeichnet, wenn sie eine deutlich erkennbare Tätowierung tragen, die vor dem 3. Juli 2011 angebracht wurde.

Die Tollwutimpfung ist 21 Tage nach Abschluss der Grundimmunisierung gültig, wenn
- das Tier mit einem inaktivierten Impfstoff oder rekombinanten Impfstoff gegen Tollwut entsprechend den 

   Genehmigungen für das Inverkehrbringen des Impfstoffes im Ursprungsstaat geimpft wurde,

- es sich um einen Impfstoff handelt, der die Anforderungen der Normenempfehlungen (Kapitel 2.1.13

   Manual of Diagnostic Tests and Vaccines for Terrestrial Animals) der Weltorganisation für

   Tiergesundheit erfüllt,

- das Tier danach regelmäßig einer Auffrischungsimpfung unterzogen wurde.

Mitgliedstaaten mit zusätzlichen Anforderungen
Die Tollwutzusatzbestimmungen für Irland, Malta, Schweden und das Vereinigte Königreich sind mit 1.1.2012 aufgehoben. Es wird jedenfalls empfohlen vor dem Verbringen von Hunden, Katzen und Frettchen in diese Mitgliedstaaten, sowie nach Finnland und Norwegen, Informationen auf der jeweiligen Homepage abzurufen.

UK: www.defra.gov.uk

Irland: www.agriculture.gov.ie

Schweden: www.sjv.se 

Norwegen: www.mattilsynet.no

Finnland: www.mmm.fi

Malta: http://vafd.gov.mt/pet-animals-entering-malta 

ACHTUNG ! Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen können für Mitgliedstaaten Zusatzanforderungen festgelegt werden; derzeit ist für die Einreise nach Finnland, Irland, Malta und das Vereinigte Königreich eine Bandwurmbehandlung bei Hunden vorgeschrieben.

Verbringen von unter 3 Monate alten Tieren im Privatreiseverkehr nach Österreich

Gemäß Verordnung (EG) Nr. 998/2003 gestattet Österreich das Verbringen von Hunden, Katzen und Frettchen, die jünger als 3 Monate alt sind, sofern:

- jedes Tier mittels Mikrochip oder Tätowierung gekennzeichnet ist,
- für jedes Tier ein Heimtierausweis mitgeführt wird,
- das Tier nicht gegen Tollwut geimpft wurde,
- vom amtlichen Tierarzt bestätigt wird, dass das Tier seit seiner Geburt an dem Ort gehalten wurde, an

  dem es geboren ist, ohne mit wild lebenden Tieren, die einer Infektion ausgesetzt gewesen sein können, in

  Kontakt gekommen zu sein, oder wenn es seine Mutter begleitet, von der es noch abhängig ist.

  Diese Bestätigung kann im Heimtierausweis unter Pkt. XI.Verschiedenes erfolgen oder

  mit gesondertem Blatt, wobei jedoch der Bezug zum jeweiligen Heimtierausweis herzustellen ist.

ACHTUNG ! Auf tierschutzrechtliche Bestimmungen im Zusammenhang mit dem Verbringen und der Haltung von Hunden und Katzen unter 8 Wochen (Link zum Tierschutzgesetz und den Verordnungen) achten.

Folgende Mitgliedstaaten erlauben die Mitnahme von Tieren unter 3 Monaten gemäß VO 998/2003 im Privatreiseverkehr:

Deutschland, Estland, Griechenland, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Portugal, Slowenien, Slowakische Republik, Spanien, Tschechische Republik;

Folgende Mitgliedstaaten verbieten die Mitnahme von Tieren unter 3 Monaten:
Finnland, Großbritannien, Irland, Italien, Lettland, Malta, Polen, Schweden, Zypern;

Mit folgenden Staaten bzw. den Botschaften wäre vor der Mitnahme von Tieren unter 3 Monaten Kontakt aufzunehmen:

Belgien (www.health.fgov.be),

Dänemark (www.foedevarestyrelsen.dk),
Frankreich (www.agriculture.gouv.fr);

Auskünfte:
Bundesministerium für Gesundheit
Mag. DDr. Amely Krug-Putz
Abteilung II/B/10


 


Novellierung der Zuchtordnung

 

13.12.2011 

 

Der Vorstand des Österreichischen Setter Clubs hat die Entscheidung des Züchtermeetings vom 27.11. voll übernommen und die Zuchtordnung dementsprechend geändert. Ab 1.6.2012 sind somit PRA rcd4 für Gordon- und Irish Red Setter, PRA rcd1 für Irish Red- und Irish Red and White Setter und ein BAER-Test für English Setter-Welpen verpflichtend. Die neue Zuchtordnung, sowie ein Merkblatt für Gentests sind bei den Downloads zu sehen.

Weiters haben wir mit dem Labor Genomia spezielle Konditionen für Gentests für unsere Mitglieder vereinbart. Näheres am Merkblatt.


IS-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

1.12.2011  

 

In der Zuchtstätte Luxatori warten noch drei Irish Red Setter-Rüden auf neue Besitzer.

Nähere Informationen bei Tibor Hámori, www.luxatori.com


Jubiläum

 

28.11.2011  

 

 

 

 

Heute, am 28.11. vor 15 Jahren wurde der Österreichische Setter Club gegründet.

 

Recht herzliche Gratulation an alle Mitglieder!


Züchter-Meeting

 

27.11.2011 

Beim diesjährigen Züchtermeeting am 27.11.2011 in der Jubiläumshalle in Biedermannsdorf haben sich die Züchter des Österreichischen Setter Clubs einstimmig dazu entschlossen, dass die Befundungen bzgl. PRA rcd1 für IS und IRWS, PRA rcd4 für GS und IS, sowie ein BAER-Test für ES als Verpflichtung in die Zuchtordnung aufgenommen werden sollen.

 

Der Vorstand wird bei nächster Gelegenheit beschließen, die Zuchtordnung in diese Richtung zu ändern.

 


Setter Sitter gesucht

 

5.11.2011 

 

Suchen für unseren Irish Red and White Setter Rüden Aron eine Urlaubsbetreuung für 3-4 x im Jahr!
Keine Zwingerhaltung!
Raum Wien/Niederösterreich!

Aron ist ein 1,5 Jahre alter mit Rüden und Hündinnen verträglicher Hund, auch an Kinder gewöhnt ist!
Fam. Gaggl, Tel.: 0664 / 3836544

 


Dognapping

 

29.10.2011  

Bericht vom "Kurier" 29.10.2011

 

Entführungsopfer Hund

Dognapping

 

"Ich habe Ihren Hund!" Für Gertraud L. begann der Albtraum, als sie im Sommer letzten Jahres von Dognappern erpresst wurde. Ihr Cavalier-King-Charles-Spaniel Basra wurde ihr zuvor von der Straße weg gestohlen. "Eine Frau und ein Mann haben den Hund aufgehoben und sind mit ihm davongelaufen. Mein Bekannter wollte sie verfolgen, kam aber nicht nach", schildert die Pensionistin. Drei Tage später meldete sich ein Unbekannter und forderte 1500 Euro Lösegeld für den Rüden. Die verzweifelte Besitzerin wandte sich schließlich an eine Zeitung, die über den Fall berichtete. Nach einem Monat intensiver Suche ging der entscheidende Hinweis schließlich ein. Basra wurde in der Gegend von Monte Laa gefunden.

Im Schnitt geht bei der Wiener Polizei alle zwei Wochen eine Anzeige wegen Hundediebstahls ein. Etwa noch einmal so viele Fälle werden nicht polizeilich angezeigt. Laut Auskunft der Behörden wurden 2010

28 Hundediebstähle gemeldet, die Hälfte davon konnte geklärt werden. Vor allem die Motive und auch der Verbleib der Tiere bleiben oftmals im Dunkeln. "Seitens der Polizei wird die Chipnummer des Hundes in eine Datenbank aufgenommen", sagt Pressesprecherin Regina Steyrer. Verschiedene Stellen können darauf zugreifen, falls der Hund auftaucht.


Unsere Setter

mit Brit Chic

 

28.10.2011  

 

 

Bei Brit Chic dürfen unsere Setter nicht fehlen:

 

copyright by www.woman.at

In der heute erschienenen Ausgabe des Österreichischen Frauen- & Lifestyle-Magazins WOMAN posieren Crawford High Limit, My Destiny Pearl of Slow Fox und Guinness One Love Is In The Air

(vorne v.l.n.r.) am Gruppenbild der britischen Familie.

 

copyright by www.woman.at

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Crawford High Limit "Aaron"

very british

 

 

 

 


 

IS-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

28.10.2011  

 

In der ungarischen Zuchtstätte "Sangarah" wartet noch ein wunderschöner Rüde auf einen guten Platz. Der vielversprechende "Pioneer" verfügt über eine reine englische Blutlinie und wird vorzugsweise an Ausstellungsinteressierte vergeben - Interessenten, die den "KLEINEN" nur zum LIEB HABEN UND VERWÖHNEN haben möchten sind natürlich auch sehr willkommen!!! Für nähere Informationen besuchen Sie bitte unsere Homepage: www.sangarah.com
 


ES-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

21.9.2011 

 

Und bei Slow Fox warten English Setter-Welpen von Macho und Holly.

http://www.slowfox.hu/eng-alom-fo.htm


IS-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

21.9.2011  

 

In der ebenso renommierten Irish Red Setter-Zuchtstätte Crawford, ebenfalls in Ungarn, warten weitere Welpen. Näheres auf http://www.crawfordkennel.hu/eng-fooldal.htm


IS-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

20.9.2011  

In der allseits bekannten Irish Red Setter-Zuchtstätte Garden Star's in Ungarn warten noch einige Welpen auf ihre neuen Familien. Näheres auf http://garden.vv.hu/ang-alom-u.html

 

 


Neues Setter-Magazin

 

7.9.2011

Das neue Setter-Magazin Nr. 3/2011 erscheint am 8.9. und ergeht an alle Mitglieder und Abonnenten.

 

Hier kommt man zu einer Übersicht aller Setter-Magazine seit 1997

 

 

 

 

 

 

 

 

   

ES-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

30.7.2011 

 

In der Zuchtstätte by White Angel in Deutschland sind vier English Setter Rüden und sechs Hündinnen zur Welt gekommen.

 

Wir gratulieren der jungen Familie! Nähere Informationen hier.

   

ES-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

14.7.2011 

 

In der Zuchtstätte Princess Pride in Ungarn sind heute zwei English Setter Rüden und zwei Hündinnen zur Welt gekommen.

 

Wir gratulieren der jungen Familie! Nähere Informationen hier.


PRA

 

14.7.2011

 

Aus England erreicht uns die Nachricht, dass die genetisch bedingte Spätform der PRA (rcd4) nun auch vermehrt bei Irish Settern aufgetreten ist. Ein dementsprechender Gentest wird nun von der AHT auch für Irish Setter entwickelt und soll ab 1.8.2011 zur Verfügung stehen. Den Test für die Frühform der PRA (rcd1) gibt es ja schon seit längerer Zeit.

 

Für Gordon Setter steht der Test für die Spätform (rcd4) seit kurzer Zeit bereits zur Verfügung. Auch der Verein für Pointer und Setter e.V. in Deutschland hat bereits darauf reagiert (siehe Mitteilung des Hauptzuchtwartes)

 

Der Österreichische Setter Club empfiehlt, nur mit auf PRA (rcd4) getesteten Gordon Settern zu züchten. Wenn der Test für Irish Setter entwickelt worden ist, empfehlen wir dies natürlich auch für diese.

Nähere Informationen dazu gibt es im Lexikon (siehe PRA) bzw. im Clubbüro.

 

A statement from the Irish Setter Breed Clubs Health Coordinators Committee concerning

Late Onset Progressive Retinal Atrophy (LOPRA)

Recently, DNA samples from Irish setters diagnosed with Late Onset Progressive Retinal Atrophy (LOPRA) have been submitted to the Animal Health Trust for genetic analysis. So far several dogs have been diagnosed with two copies of the rcd-4 mutation (i.e. homozygous). This means these dogs are clinically affected with a condition that has previously been described in Gordon setters.

The Animal Health Trust is hoping to release a DNA test for rcd-4 in Irish setters in the near future and when it is available the scale of the problem in the breed can be assessed and an appropriate strategy to eradicate the condition can begin. Until that time the Committee advises against panic and ill‑informed rumour.

Whilst the recognition of LOPRA in the breed is a serious and unwanted development, we should take heart that previous genetic problems (e.g. PRA rcd-1, CLAD) in the breed have been conquered by dedicated breeders implementing controlled breeding schemes, and there is no reason to doubt an eradication programme, when launched, will be successful.

Professor Ed Hall
Chairman, Irish Setter Breed Clubs Health Coordinators Committee
**************
Irish Setter Breed Clubs Health Coordinators Committee
Late Onset Progressive Retinal Atrophy (LOPRA)

Following the discovery of Irish setters clinically affected with LOPRA in association with two copies of the rcd-4 gene (i.e. homozygous), so far the following six dogs (in alphabetical order) have been identified as affected.
· Joben Midnight Memories
· Joben Midnight Moments
· Konakakela Red Admiral at Ixia
· Millcroft the Moon's Shadow
· Starchelle Buddy Holly
· Wickenberry Capsicum

These names are being published with the permission of their owners/breeders in a spirit of openness in order to alert responsible owners and breeders and to prevent the propagation of unfounded rumours.

We await an announcement from the Animal Health Trust on when the rcd-4 test will be made available.

 


 


Neue Bestimmungen für die Einreise mit Hunden nach England

 

30.6.2011

 

Großbritannien hat nun endlich die Einreisebestimmungen geändert. Ab 1.1.2012 sind diese an die EU-Bestimmungen angeglichen. Der Bluttest ist somit nicht mehr erforderlich. Auch die Nachweise der Zeckenbehandlung und Entwurmung ist nach letzten Meldungen nicht mehr erforderlich.

 


Oskar sucht ein neues Zuhause

 

26.6.2011

Hallo!

Ich wende mich an Ihre Seite, weil ich ein großes Problem mit meinem Irish Setter Oscar habe und Sie mir vielleicht weiterhelfen können ...

Am Sonntag bin ich mit meinem Baby nach Hause gekommen und leider (obwohl wir alles wie die Tierärztin gesagt hat, getan haben ... Windel mitbringen usw) ... akzeptiert Oscar das Baby überhaupt nicht ... er ist sehr aggressiv, springt auf den Stubenwagen und mein Lebensgefährt muss ihn zurückhalten, damit nichts Schlimmes passiert ...
Dieses Verhalten hat er noch NIE gezeigt ...

Ich habe bereits mit Tierärztin, Therapeutin usw. Kontakt aufgenommen ... aber dieses Verhalten ist leider zu gefährlich für unser Baby ...

Ja, ich habe es mir sehr einfach vorgestellt und wollte eigentlich, dass unser Kind mit unserem Oscar aufwächst ... nun bin ich in der angespannten Situation, dass ich die beiden trennen muss ...

Nur sehr schweren Herzens gebe ich ihm nur in die allerbesten Hände ..

Hier eine kurze Beschreibung:

5 Jahre, Rüde, sehr verwöhnt, mag keine kleinen Kinder, kann nicht ohne Leine gehen (jagd gerne), bleibt alleine zu Hause ohne irgendetwas anzustellen (Stunden), habe für Oscar immer Reis, Gemüse und Fleisch selbst gekocht ... müsste man daher wahrscheinlich auf ein gutes Futter ev. mit Absprache eines Tierarztes umstellen ... er hatte immer Durchfall und seit ich für ihn gekocht habe, nicht mehr ... ist superlieb und sehr anhänglich und sehr, sehr verschmust ...

Ich gebe ihm wirklich nur auf einen sehr guten Platz, wo ich wirklich ein sehr gutes Gefühl habe, dass er dann dort sein restliches Leben verbringen kann ... aja .. ich habe Oscar mit 1/2 Jahr aus dem Tierheim geholt ... er war vorher unter sehr schlechten Bedingungen untergebracht (geprügelt usw. ), Papiere habe ich daher keine ...

Bis er ein Platzerl hat, bleibt er natürlich bei mir ...

Liebe Grüße
eine verzweifelte Hunde/Babymama
Petra Palme

 

Nähere Infos im Clubbüro
 


Neues Setter-Magazin

 

1.6.2011

Das neue Setter-Magazin Nr. 2/2011 erscheint am 3.6. und ergeht an alle Mitglieder und Abonnenten.

 

Hier kommt man zu einer Übersicht aller Setter-Magazine seit 1997

 

 

 

 

 

 

 

 


   

Novellierung der Zuchtordnung

 

17.5.2011 

Der Vorstand des Österreichischen Setter Clubs ist den Anregungen nachgekommen und hat die neue Regelung der HD-Befundung angepasst. Ab sofort stehen mehrere HD-Zentralen zur Verfügung. Alle anderen Regeln bleiben gleich. D.h., es kann das Röntgenbild weiterhin von einem Tierarzt freier Wahl angefertigt werden, welcher dieses mit dem Begleitbogen an eine HD-Zentrale nach Wunsch des Hundebesitzers sendet.

 

Hier die HD-Zentralen des Österreichischen Setter Clubs:

 

Diagnostisches Zentrum für Kleintiere,

Univ.Doz. Dr. Wolfgang Henninger, 1140 Wien,  Kienmayergasse 47/1

 

TMA-Ottakring, Dr. Michael Stremnitzer, 1160 Wien, Heigerleinstraße 38/46

 

Klinik für Bildgebende Diagnostik, Veterinärmedizinische Universität,

Ass. Prof. Dr. med. vet. Michaela Gumpenberger, Veterinärplatz 1, 1210 Wien (Oberbefundung)

 

Univ.Doz. Dr. Ewald Köppel, 8600 Bruck an der Mur, Landskrongasse 6

 

Kleintierpraxis Dr. Peter Szabados, 6020 Innsbruck, Geyerstraße 1

 

Somit ist auch weiterhin eine ordentliche und fachkundige Befundung sichergestellt und zusätzlich die Möglichkeit erleichtert, Röntgenaufnahme und Befundung gleichzeitig von ein und derselben Stelle durchführen zu lassen.

 

Der detaillierte Ablauf ist in der Zuchtordnung und am Begleitbogen nachzulesen.

 


IRWS-Würfe in befreundeter Zuchtstätte

 

12.3.2011 

 

In our kennel "Shadow Dog" were born puppies on 18.02.2011 and 20.02.2011

Born: 18.02.2011
10 puppies - 2 males and 8 females
Dam: Ch.PL, J.Ch.PL, PL.Win, Club.Win. Jarda Rysi Wykrot - hunting test
Sire: Ch.CR, Club.Win. Dick ze Skripu - Field Trials

Born: 20.02.2011
10 puppies - 6 males and 4 females
Dam: Ch.PL, J.Ch.PL, J.Club.Win, Club.Win, Aaliyah Aristokrat - hunting test
Sire: Multi.Ch, Int.Ch, Ch.CR,Sk,HU,PL,SLO,Öst, Grand.Ch.CR, J.Ch.CZ,SK, Club.Win. Leo Bojandoli - Field Trials

Parenst are free of Dysplasia and CLAD.

Contact: www.shadowdog.pl , shadow-dog@wp.pl Judyta Gnyp

warm regards,
Judyta Gnyp


 


Tierfriedhof in Wien

 

17.2.2011 

 

Der erste Tierfriedhof der Stadt Wien entsteht bald in der Nähe des Zentralfriedhofs in Simmering.

Die Stadt Wien bietet bald Haustierbesitzern eine Möglichkeit, sich von ihren Gefährten zu verabschieden: am neuen Gräberfeld für Haustiere in Simmering. Ab November 2011 können trauernde Begleiter von Hund, Katz und Co. ihre verstorbenen Lieblinge dort beisetzen lassen. Die parkähnliche Anlage wird gegenüber dem Zentralfriedhof, Höhe Tor 2, entstehen. Gleichzeitig ersetzt die Stadt das in die Jahre gekommene Tierkrematorium durch einen Neubau. Am Mittwoch erfolgte der Spatenstich.

Der tierische Totenacker bietet die Möglichkeit, die Tiere entweder in Urnen oder unkremiert in Erdgräbern zu bestatten. Auf zunächst 2500 Quadratmetern werden mehrere hundert letzte Ruhestätten in unterschiedlicher Größe und für beide Bestattungsarten angelegt. Außerdem sollen Verabschiedungsräume errichtet werden. Begräbnis-Komplettpakete werden ab rund 180 Euro zu haben sein, hieß es heute. Gebaut und betrieben wird die Anlage von der Tierfriedhof Wien GmbH. Gleichzeitig wird das Tierkrematorium an der Albener Hafenzufahrtsstraße erneuert. Dafür werden rund 700.000 Euro in die Hand genommen. Das bestehende Gebäude wurde 1992 errichtet.

Leistungen
Derzeit nutzen jährlich rund 1000 Wiener das Angebot, wobei die verblichenen Haustiere bei rund 750 Grad eingeäschert werden. Dabei bietet die Wiener Tierkrematorium GmbH, die als Betreiber fungiert, eine Reihe von Serviceleistungen an. So stehen etwa eine breite Palette an Urnen - vom "Pfötchen"-Modell bis zum bunten Keramikgefäß in Katzenform - zur Auswahl.

Außerdem wird Tierfreunden auf der Homepage des Wiener Tierkrematoriums (http://www.wtk.at) versprochen, dass ihr verstorbener Liebling nicht mit anderen Tierkörpern in Berührung kommt und deshalb bis zu seinem letzten Weg "einzeln in einem Kühlschlafraum" aufbewahrt wird. Zusätzlich gibt es im jetzigen Gebäude einen Raum, in dem das Tier auf Wunsch hinter einer Glasscheibe und mit Blumen geschmückt aufgebahrt wird, damit die Trauernden in Ruhe Abschied nehmen können.


So soll das neue Tierkrematorium aussehen

Die Kremierungskosten bemessen sich übrigens am Gewicht des Tiers. Die Spannweite reicht von 72 Euro (bis zwei Kilo) bis zu 498 Euro (ab 51 Kilo). Will man die Asche nicht beerdigen, kann diese auch in einer Urne oder einem selbst mitgebrachten Gefäß mit nach Hause genommen werden.



 


Haustierverbot in Mietwohnungen aufgehoben

 

9.2.2011
 

Der Oberste Gerichtshof (OGH) hat ein in vielen Mietverträgen erlassenes Verbot, Haustiere zu halten, aufgehoben. Entsprechende Klauseln sind damit ungültig. Die Vermieterin oder der Vermieter muss daher künftig eindeutig festlegen, welche Tiere nicht erlaubt sind. Für alte Verträge bedeutet das, dass sich Mieterinnen und Mieter trotz Klausel Haustiere anschaffen können.

Eine einseitige Auflösung des alten im Austausch gegen einen neuen Mietvertrag muss die Mieterin beziehungsweise der Mieter nicht akzeptieren. Nur wenn die Mieterin oder der Mieter mit dem Haustier einen "erheblich nachteiligen Gebrauch" vom Mietgegenstand macht - also Gestank, Schmutz, Gefahr oder Lärm verursacht - kann die Vermieterin oder der Vermieter ein Kündigungsverfahren in Gang setzen.


 


Chip-Registrierungspflicht

 

1.2.2011  

Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass seit 1.1.2010 (!) die Pflicht besteht, den gechippten Hund auch amtlich zu registrieren. Diesen Dienst übernehmen die Meldestellen (z.B. AnimalData, PetCard od. IFTA), man kann dies aber auch selbst auf einer Bezirksverwaltungsbehörde, der Gemeinde oder direkt online auf http://heimtierdatenbank.ehealth.gv.at selber machen. Dafür ist zur Zeit jedoch eine aktivierte Bürgerkarte Voraussetzung. Die Anmeldung erfolgt auf einer gesicherten Seite des Österr. Bundesrechenzentrums und ist in wenigen Minuten erledigt. Auch Datenänderungen, wie z.B: die Abgabe an einen neuen Halter, bzw. die Übernahme eines Hundes ist hier einfach und schnell möglich. Die Suche nach einer Chipnummer ist auch ohne Anmeldung mit Bürgerkarte möglich. Die Suche ermöglicht es Ihnen nach registrierten Hunden über den Chipcode zu suchen. Wenn das Tier in der Datenbank gefunden wurde, werden Ihnen dazu entweder die freigegebenen Kontaktdaten des Halters, oder wenn das Tier bei einer Meldestelle eingetragen ist, die freigegebenen Kontaktdaten der Meldestelle angezeigt. Jedenfalls werden der Name, die Rasse und das Geschlecht des Tieres im Suchergebnis angezeigt.

 

Achtung: viele Hunde sind bereits seit mehreren Jahren gechippt und bei PetCard oder einer ähnlichen Meldestelle registriert. In früheren Jahren wurden jedoch nicht alle Angaben, welche heute vom BM f. Gesundheit verlangt werden, gespeichert. Bei Fehlen von div. Angaben, wie z.B. Beginn der Haltung, wird die Registrierung nicht automatisch von der Meldestelle an die Heimtierdatenbank weitergeleitet. Die Pflicht der Registrierung liegt beim Hundebesitzer!

 

Viele Gemeinden überprüfen zur Zeit diese Registrierung. Wir raten daher, diese Registrierung im Vorfeld selbst zu prüfen und im Bedarfsfall nachzuholen.

Die Überprüfung kann sehr einfach durch Eingabe der Chipnummer bei der Suche in der Heimtierdatenbank durchgeführt werden.

 

Hier geht zur Heimtierdatenbank

des Gesundheitsministeriums

 


 


Irish Red Setter-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

7.1.2011 

Im befreundeten polnischen Irish Red Setter-Kennel "Meldor-Sett" gibt es Welpen!

Born: 03.01.2011
11 puppies - 6 males and 5 females
Dam: Ch.Pl. Meldor-Sett Cetic Moonlight
Sire: Ch.Pl, Cl.Win.Slo,Hr'10, Jr.Ch.Pl,Est,Hr, Jr.Cl.Win,Est'10 Thendara Snow Limit

Born: soon (about 25.01.11)
Dam: Ch.Pl. Jr.Ch.Pl,Hr, Jr.Win.Eu.Cent&East '08 Dawnmaen Calypso Dancer at Meldor
Sire: Ch.Pl, Cl.Win.Slo,Hr'10, Jr.Ch.Pl,Est,Hr, Jr.Cl.Win,Est'10 Thendara Snow Limit

Contact: www.meldor.pl , meldorsett@gmail.com  Renata Olszewska

 


Irish Red Setter-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

30.12.2010 

Im befreundeten ungarischen Irish Red Setter-Kennel "Garden Star's" gibt es Welpen!

Nähere Informationen hier: http://garden.vv.hu/_updates.html


 

Neues Setter-Magazin

 

7.11.2010

Das neue Setter-Magazin Nr. 4/2010 erscheint am 11.11. und ergeht an alle Mitglieder und Abonnenten.

 

Hier kommt man zu einer Übersicht aller Setter-Magazine seit 1997

 

 

 

 

 

 

 

 


   

English Setter auf YouTube

 

31.10.2010

  

zu Emil Tischbein und English Setter auf YouTube

Emil Tischbein hat Sympathie mit English Setter. Was unsere Engländer alles können seht ihr hier (bitte auf das Bild klicken)

 


Novellierung der Zuchtordnung

 

20.10.2010

 

Der Vorstand des Österreichischen Setter Clubs hat eine Novellierung der Zuchtordnung beschlossen.

 

Im Wesentlichen betrifft es die HD-Befunde. Die Röntgenbilder können weiterhin von jedem in Österreich niedergelassenen Tierarzt angefertigt werden. Die Befundung erfolgt jedoch ausschließlich nur mehr von der Vet.Med.Uni, Ass.Prof. Dr. Michaela Gumpenberger nach FCI-Standard.

 

Diese Regelung tritt mit 1.1.2011 in Kraft. HD-Befunde, welche vor diesem Datum erstellt und dem Clubbüro übermittelt worden sind behalten natürlich ihre Gültigkeit.

 

Weiters bietet der Club in Zukunft Züchterseminare an. Diese Seminare stehen allen Mitgliedern, insbesondere neuen Züchtern zur Verfügung und haben Themen wie Wurfvorbereitung, Wurfablauf, u.v.a.m. als Inhalt. Für Züchter, deren erster Wurf nach dem 1.7.2011 fällt, ist die Teilnahme an diesem Züchterseminar verpflichtend.

 

Unsere Zuchtordnung in der neuen Version ist hier nachzulesen bzw. steht zum Download zur Verfügung. Die für die HD-Befundung relevanten Unterlagen sind hier zu finden.

 

 


English Setter-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

3.9.2010

8 gesunde Hündinnen & 2 Rüden - Wurftag: Samstag, der 31. Juli 2010

in der Zuchtstätte "vom Falkenschlag" in Bonn.

 

V. Cheek by Jowl von der Guldegg

M. Silvanus Passionata

 

Bei Interesse bitte frühzeitig kontaktieren, telefonisch unter +49 228-3089965 oder per e-mail an info [at] falkenschlag.de

Für weitere Informationen bitte hier klicken!

 


Derby Cup

 

3.9.2010

 

Die Sieger des heurigen Derby-Cups stehen fest:

 

Den Titel "Derby-Cup Winner 2010" holte sich der Sieger des Vorjahres:

Greenmore's Special Fantasy Dream von Ing. Alexandra Bichler

 

 

 

 

 

Sieger im Zuchtstättenwettbewerb und somit "Winner of the Breeders' Cup 2010" ist die Zuchtstätte "breeded by Wolf" von Christine Wolf.

 

 

 

Wie gratulieren sehr herzlich. Die Trophäen werden wie immer bei der Club-Weihnachtsfeier überreicht.

 


Neues Setter-Magazin

 

26.7.2010

Das neue Setter-Magazin Nr. 3/2010 erscheint am 30.7. und ergeht an alle Mitglieder und Abonnenten.

 

Hier kommt man zu einer Übersicht aller Setter-Magazine seit 1997

 

 

 

 

 

 

 

 


   

English Setter-Welpen in befreundeter Zuchtstätte

 

3.6.2010

 

On the 1 June english setter puppies were born.
The proud parents of 5 boys and 5 girls are:
Int. Ch, Ch.Pl, Jr.Ch.Pl Bournehouse Royal Dreamer
Ch.Pl Walkiria z Orszaku Chrobrego
It is the repetition of litter "D", of which we have Junior Champions of Poland and a Junior Winner of Poland 2009.

 

 

 

 

 

 

 

Mother: Ch.Pl Walkiria z Orszaku Chrobrego

 

More information and photos on our web site: www.meldor.pl
All interested please contact us: meldorsett@gmail.com, 0048227591931

 

Greetings

Renata Olszewska

 

 

 

 

 

Father: Int. Ch, Ch.Pl, Jr.Ch.Pl Bournehouse Royal Dreamer

 

 


English Setter-Hündin entlaufen

 

1.6.2010

 

Amilie wird vermisst !!!


Amilie ist am 13.04.10 um Rheine entlaufen und sucht nach Hause in Altenberge.

 

Es gibt einen Finderlohn !
Wir wünschen uns so sehr, dass du wieder kommst, bitte geben Sie uns Amilie zurück!

 

Karin und die Kinder, Freunde.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TEL. 0049 (0)170 8133900

karinsteinhuebel@online.de
 


Neues Setter-Magazin

 

11.5.2010

Titelbild: Garden Stars Irish Vagabond von Lászlo Tóth, Master of Setter Day-Österreich 2010Das neue Setter-Magazin Nr. 2/2010 erscheint am 19.5. und ergeht an alle Mitglieder und Abonnenten.

 

Hier kommt man zu einer Übersicht aller Setter-Magazine seit 1997

 

 

 

 

 

 

 

 

Fehlerberichtigung:

Auf Seite 4 bei den Wurferwartungen:

ES-Wurf "Strong-willed Rose's"

falsch: Vater Ludstar Xpresso

richtig: Vater Set’r Ridge’s Independence

siehe auch www.setter.at/StrongWilledRoses/StrongWilledRosesWurfDatenES-C.htm


Irish Red Setter-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

3.5.2010

In der Zuchtstätte "the Red Love of Clarkstone" in Groß-Rohrheim nahe Mannheim/Heidelberg sind noch zwei Rüden vom letzten Wurf (22.12.) frei. Nähere Informationen auf www.irishsetter.de


Neues Setter-Magazin

 

5.3.2010

 

Titelbild: Q-Pino of Meadow's Brook auf der Entejagd

Das neue Setter-Magazin Nr. 1/2010 erscheint am 8.3. und ergeht an alle Mitglieder und Abonnenten.

 

Hier kommt man zu einer Übersicht aller Setter-Magazine seit 1997


Förderung von Wachhunden in Niederösterreich

 

21.2.2010

Das Land Niederösterreich fördert alle in Niederösterreich ansässigen und angemeldeten Hunde mit einmaligen € 50,--, wenn sie eine Begleithundeprüfung (für alle nicht jagende Hunde) bzw. eine Anlagenprüfung (für alle jagende Hunde) erfolgreich nach dem 1.1.2009 abgelegt haben. Die Bestätigung der Prüfung ist über den ÖKV einzuholen.

Das dafür erforderliche Formular ist hier zum downloaden bereit.


Chip verpflichtend

 

11.2.2010

Wie bereits berichtet, müssen seit 1.1.2010 nun alle Hunde, Welpen wie Erwachsene (!), in ganz Österreich gechippt sein.

 

Nachdem die Chip-Pflicht seit 1.3.2004 in den einzelnen Bundesländern für Welpen nach und nach eingeführt worden ist, wurde das Chippen von Welpen mit 30.6.2008 in ganz Österreich zur Pflicht. Die Übergangsfrist für erwachsene Hunde endete nun mit 31.12.2009.

 

Achtung: das Chippen alleine ist nicht ausreichend. Achten Sie darauf, dass Sie und Ihr Hund auch registriert sind. Diese Registrierung muss auch die Angaben zu Ihrer Person wie z.B. Geburtsdatum, Ausweisnummer, Beginn der Hundehaltung, etc.) beinhalten. Die Registrierung erledigt normalerweise Ihr Tierarzt beim Chippen, Ihr Züchter bei der Übergabe bzw. Sie selbst, nach Erhalt der Unterlagen nach Übernahme Ihres Welpens. Registrierungsstellen sind z.B. Petcard oder Animaldata, welche diese Daten auch an die Behörde weiterleiten.

 

Diese Registrierung steht in keinerlei Zusammenhang mit der Anmeldung des Hundes in Ihrer Heimatgemeinde.

 

Unsere Clubtierärzte der tma-Ottakring (www.tma.at) stehen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung. 

 

Wenn Ihr Setter bereits einen Chip hat, die Registrierung jedoch noch nicht vollständig oder überhaupt nicht erfolgt ist, können Sie dies auf http://www.petcard.at/2009/2petcard_login.php selbst erledigen. Die Registrierung bei Petcard kostet € 16,--, die Weiterleitung und Anmeldung bei der Behörde ist kostenlos.

   

Neue FCI-Standards

 

7.2.2010

 

Die FCI hat am 28.7.2009 neue Rassestandards mit geringfügigen Ergänzungen für English- und Gordon Setter verabschiedet. Nun sind auch die offiziellen Übersetzungen veröffentlicht worden.

 

Für English Setter am 27.1.2010

Für Gordon Setter am 3.2.2010

 

Die Standards sind nach wie vor direkt über unsere Startseite durch Klicken auf den jeweiligen Setterkopf abrufbar.

   

Irish Red Setter entlaufen

 

30.1.2010

 

Neo (Between Heaven and Hell Zambi ) wird seit 15.12.2009 vermisst. Er ist beim täglichen Spaziergang entlaufen. Es wird vermutet, dass Neo ins Ausland geschafft worden ist. Daher wird nun in ganz Europa nach ihm gesucht. Für Hinweise, welche dazu führen, dass Neo wieder zurückkommt, ist eine hohe Belohnung ausgesetzt.

 

Neo (Between Heaven and Hell Zambi ) has been missing since December, the 15th 2009.
He must have been snatched while enjoying his everyday walk with his owners.
They had been walking around the same area for several years until the day he disappeared.
We strongly believe he must have been taken overseas, as so far, no single appeal upon many we have spread across the country had brought any results.
Therefore, we would like to urge people across the Europe to keep their eyes and ears open.
His proud and devoted owners are desperate to get him back home soon as possible.
High reward is waiting for person who will help them welcome their beloved Neo back home.

tattoo: K112 and chip: 982061600012173

Hinweise bitte ans Clubbüro bzw. +43 664 3297908

   

Formelles

 

24.1.2010

 

Die Generalversammlung hat am 24.1.2010 neue Statuten und einen neuen Vorstand gewählt. Die Statuten werden nach Genehmigung der Vereinsbehörde hier veröffentlicht.

Der neue Vorstand wird hier vorgestellt.

 

Gottfried Angerer, der seit nun bereits 10 Jahren Vizepräsident unseres Vereins war, hat diese Funktion zur Verfügung gestellt. Da er sicherlich nicht von einer einzigen Person allein ersetzt werden kann, hat der Österreichische Setter Club nun zwei neue Vize-Präsidentinnen. Als Prüfungs- und Technikreferent bleibt er dem Vorstand erhalten.

 

Näheres hier.

 


Chip verpflichtend

 

22.1.2010

Seit 1.1.2010 müssen nun alle Hunde, Welpen wie Erwachsene, in Österreich gechippt sein.

 

Nachdem die Chip-Pflicht seit 1.3.2004 in den einzelnen Bundesländern für Welpen nach und nach eingeführt worden ist, wurde das Chippen von Welpen mit 30.6.2008 in ganz Österreich zur Pflicht. Die Übergangsfrist für erwachsene Hunde endete nun mit 31.12.2009.

 

Unsere Clubtierärzte der tma-Ottakring (www.tma.at) stehen gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung. 

 

Irish Red Setter-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

9.1.2010

 

4 Rüden und 6 Hündinnen sind in der Zuchtstätte Orszak Chrobrego von Zbigniew Dzionek (mit CH Kerrimere Winter Wine - Master of Setter Day 2008)  in Polen geboren worden. Die Welpen werden selbstverständlich mehrfach entwurmt, geimpft, mit Microchip, Heimtierausweis und FCI-Papieren abgegeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie bringen alle ein Starterpaket mit in Ihre neue Familie.
Ahnentafel und mehr Details : www.zorszakuchrobrego.pl email: doktorek1960@o2.pl
 


Gruß
Zbyszek Dzionek 

 

Neues Hundehaltegesetz

in Niederösterreich

28.11.2009

 

Der niederösterreichische Landtag hat ein neues Hundehaltegesetz beschlossen.

Wir möchten besonders darauf hinweisen!

 

Unter nachstehendem Link finden Sie das am 19.11.2009 beschlossene Gesetz: 

http://www.landtag-noe.at/service/politik/landtag/LVXVII/04/412/412G2.pdf

 


Chester sucht für

ca. 3 Monate einen Betreuungsplatz

16.11.2009

 

Ich bin Mitglied und suche für unseren 2 1/2 jährigen Rüden "Chester" Heimplatz wegen beruflichem USA Aufenthalt von ca. 20.12.2009 bis ca. 01.03.2010. Gerne wird zu vereinbarendes Tagpflegegeld bezahlt.
Bitte um Nachricht und Kundmachung.


Mit freundlichen Grüßen,
Franz Klimmer
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nähere Informationen bitte direkt bei Franz Klimmer

klimmer.franz(at)st-anton.at


Neues Setter-Magazin

10.11.2009

 

Titelbild: Juggernaut's Gespo Murphy von Riek Janssen, Master of Setter Day-Kärnten 2009Das neue Setter-Magazin Nr. 4/2009 erscheint am 11.11. und ergeht an alle Mitglieder und Abonnenten.

 

Hier kommt man zu einer Übersicht aller Setter-Magazine seit 1997

 

   

English Setter-Welpen

3.11.2009

 

Im befreundeten English Setter-Kennel "of Stardust" in Budjadingen bei Bremerhaven kamen am 5.10.2009 ein Rüde und drei Hündinnen zur Welt.

 

 

 

 

 

Vater: Bournefield Dice

Mutter: Juju of Slow Fox

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Welpen wurden in das Zuchtbuch des Vereins der Setterfreunde e.V. (VdS) eingetragen.

 

Nähere Informationen bei Züchterin Christel Fritz, Tel.: +49 173  48 44 209

 

nur noch eine Hündin frei!


Sando sucht neues Zuhause

22.10.2009

 

Gott-sei-Dank hat nun auch Sando ein neues Zuhause gefunden

Sando, 13 J. seit dem 13.10. in`s Tierheim Hildesheim, Deutschland abgeschoben.
 

Nähere Informationen zu diesem älteren Herrn gibt es auf

http://www.settersando.de.tl

 

 

Neues Setter-Magazin

24.7.2009

 

Das neue Setter-Magazin Nr. 3/2009 erscheint am 27.7. und ergeht an alle Mitglieder und Abonnenten.

 

Hier kommt man zu einer Übersicht aller Setter-Magazine seit 1997

 


Chip

24.7.2009

 

Aus gegebenen Anlass weisen wir alle Hunde-Besitzer darauf hin, zu prüfen, ob der Chip ihres Hundes auch registriert ist.

Seit 2004 ist es vorgeschrieben, Hunde zu chippen. Die über den Österreichischen Setter Club gezüchteten Setter, sind alle seit 1.1.2004 mit einem solchen Chip versehen. Gelegentlich kann es jedoch vorkommen, dass die Chip-Nummer in keiner Datenbank registriert ist. Somit hilft das Chippen bei Auffinden eines Hundes wenig, den Besitzer zu finden.

Wir stehen gerne zur Verfügung, die Registrierung zu überprüfen.

 


Neues Setter-Magazin

14.5.2009

 

Das neue Setter-Magazin Nr. 2/2009 erschien am 14.5. und erging an alle Mitglieder und Abonnenten.

 

Hier kommt man zu einer Übersicht aller Setter-Magazine seit 1997


Irish Red Setter-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

4.5.2009

 

 

 

 

 

 

(alle Welpen vergeben)

6 Rüden und 4 Hündinnen sind in der Zuchtstätte Orszaku Chrobrego von Zbigniew Dzionek (mit CH Kerrimere Winter Wine - Master of Setter Day 2008)  in Polen geboren worden.

 

Die Welpen werden selbstverständlich
mehrfach entwurmt, geimpft, mit Microchip, Heimtierausweis und FCI-Papieren abgegeben.

Sie bringen alle ein Starterpaket mit in Ihre neue Familie.
Ahnentafel und mehr Details : www.zorszakuchrobrego.pl email: doktorek1960@o2.pl

 

Nähere Informationen sind auf

 http://www.zorszakuchrobrego.pl/enshow.php?p=szczenieta

zu finden.

 

   


Irish Red & White Setter-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

20.3.2009

 

 

 

 

 

(alle Welpen vergeben)

In der befreundeten Zuchtstätte "Christopher's" in Bayern kamen drei stramme Irish Red & White-Buben zur Welt.

Nähere Informationen hier: http://www.setterpage.eu

 


Neues Setter-Magazin

8.3.2009

 

Das neue Setter-Magazin Nr. 1/2009 erschien am 3.3. und erging an alle Mitglieder und Abonnenten.

 

Hier kommt man zu einer Übersicht aller Setter-Magazine seit 1997


English Setter-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

26.2.2009

 

 

 

 

(alle Welpen vergeben)

Im befreundeten, ungarischen English Setter-Kennel "of Slow Fox" wurden am 17.1.

4 Rüden und 2 Hündinnen geboren.

Nähere Informationen auf http://www.slowfox.hu/eng-fooldal.htm

 


Gordon Setter-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

18.2.2009

 

(alle Welpen vergeben)

 

Im befreundeten, ungarischen Gordon Setter-Kennel Guinness warten noch drei kleine Gordons.

Nähere Informationen auf www.guinnessgordon.hu

 


Linus sucht

ein neues Zuhause !!!

6.11.2008

Linus hat bereits ein gutes Zuhause gefunden!

 

Linus, ein 5-jähriger  Gordon-Setter sucht ein neues Zuhause!
Er ist kastriert, gesund und hat FCI-Papiere.

Er ist ein sehr aktives Kerlchen, liebt ausgiebige Spaziergänge, kann sich zu Hause aber auch gut entspannen und ist sehr kinderfreundlich.

Aufgrund seiner ausgeprägten Jagdfreude eher an der Leine, außer auf ausgesuchten Auslaufgebieten wo er sich gerne mit anderen Zeitgenossen austobt.


Kontakt:

tatianac (at) web.de


Fred sucht

ein neues Zuhause !!!

23.10.2008

Fred hat bereits dank www.tierhilfe-sueden-austria.at ein neues Zuhause gefunden

Ich habe über meine Tierschutztätigkeit Kontakt aus Bulgarien bekommen – siehe unten!!!


Die THS (eine Tierschutzorganisation die vor Ort mit Kastrationsprojekten tätig ist), könnte den Transport nach Österreich in die Wege leiten!

Als Schutzgebühr (zur Abdeckung aller Kosten und der Transportkosten etc.) würden ca. EUR 250.- verlangt wären!

Ich denke, dass der Hund (er ist schwach, aber nicht krank!) in Österreich sicher einen guten Platz bekommen könnte und die Schutzgebühr (zumindest!!!) vom neuen Besitzer wieder einbringbar sein sollte!

In Bulgarien interessiert sich leider niemand ernsthaft für so einen Rassehund…!



Bitte dringend um Antwort!!!

Liebe Grüße
 

Ernst Borutzky

Anfragen bitte ans Clubbüro club@setter.at oder 0664 3297908

 

 

 

 

 


Änderung im Zuchtwesen

 

14.9.2008

Der Vorstand des Österreichischen Setter Clubs hat in seiner Sitzung vom 14.9.2008 beschlossen, dass ab sofort alle Würfe des Österreichischen Setter Clubs auf dem Weg über den Österreichischen Klub für Englische Vorstehhunde (ÖKEV) im Österreichischen Hundezuchtbuch (ÖHZB) eingetragen werden.

Der Österreichische Setter Club führt kein eigenständiges Zuchtbuch mehr. Unsere Zuchtordnung bleibt im Wesentlichen gleich. Lediglich das Eintragungsprocedere wird auf die Anforderungen des ÖKEV und des ÖKV angeglichen. Somit erhalten unsere Würfe ab sofort FCI-Papiere.

Die ebenfalls am 14.9. vom Vorstand des Österr. Setter Clubs beschlossene aktualisierte Zuchtordnung ist bereits hier nachzulesen.

 

Sämtliche anderen Aktivitäten des Österreichischen Setter Clubs bleiben gleich. Unser Verein agiert nach wie vor unabhängig. Wir sind davon überzeugt, damit einen richtigen Schritt in die Zukunft gemacht zu haben.
 


Irish Red Setter-Wurf in befreundeter Zuchtstätte

 

11.9.2008

 

 

 

 

 

(alle Welpen vergeben)

Am 10. September 2008 sind in der Zuchtstätte Orszaku Chrobrego von Zbigniew Dzionek (mit CH Kerrimere Winter Wine - Master of Setter Day 2008)  in Polen 3 Rüden und 7 Hündinnen geboren worden.

 

V.Scotselaw Rozzano (imp.England-Sohn von Crufts BOB Winner GBShCh.Thendara Don Corleone)

M.Pl.Ch.VDH.Ch.M&E European Winner Absolutely All My Loving Shadwell

Mehrfach entwurmt, geimpft, Microchip und Heimtierausweis.

Die Welpen bringen alle ein Starterpaket mit in Ihre neue Familie.
Ahnentafel und mehr Details : www.zorszakuchrobrego.pl email: doktorek1960@o2.pl

 

Nähere Informationen sind auf

 http://www.zorszakuchrobrego.pl/enshow.php?p=szczenieta

zu finden.

 


Neue Champion

 

25.8.2008

 

Das Setter Derby-Kärnten brachte für einige Teilnehmer die Voraussetzung zur Verleihung einiger Championats-Titel:

 

Juggernaut's Gespo Murphy von Riek Janssen sowie

Loving Red Cute Dia von Gertrude Rehberger wird der Titel "Internationaler Setter Champion" verliehen.

 

Dorea's Dayna von Christa Schlosser schaffte die Voraussetzung zur Verleihung von zwei Titeln:

Club-Champion und Österreichischer Setter Champion.

 

Fantasy Dream Irish Hunter of Greenmore von Alexandra Bichler schaffte gar einen Hattrick:

Club-Champion, Österreichischer Setter Champion und Internationaler Setter Champion.

 

Wir gratulieren allen frisch gebackenen Champions sehr herzlich!!!

 

 

 

 


Benno sucht leider wieder

ein neues Zuhause !!!

4.8.2008

 

17.9.2008

Benno hat sich durchgesetzt und ist nun am besten Platz, den es für ihn nur geben kann

Ich bin Benno, ein reinrassiger, 2jähriger Gordon Setter.

 

Vor ein paar Monaten war ich schon einmal hier. Ich habe dann auch einen schönen Platz gefunden, aber leider darf ich auch dort nicht bleiben, da die Nachbarn mich nicht mögen.

 

Vorher war ich bei einer sehr netten Pflegefamilie. Da ging es mir sehr gut und es gab da auch zwei Gordon-Mädels. Aber mit Läufigkeit etc. konnte ich da auch nicht ewig bleiben.

 

Die ersten beiden Jahre meines Lebens war ich bei einer Familie, wo es mit den anderen Hunden immer wieder Raufereien gab und ich deshalb öfters weggesperrt wurde. Obwohl ich gar nicht Schuld war, es war einfach menschliches Versagen und keine Zeit für mich. Deshalb hat mich meine Züchterin dort weggeholt und vorübergehend auf einem Platz mit zwei Gordon Setter Mädchen, eben dieser netten Pflegefamilie untergebracht. Dort hab ich schnell wieder gelernt, dass nicht alle Hunde böse sind und ich kann auch schon wieder richtig spielen. Das einzige, was ich nicht mag, ist alleine bleiben oder weggesperrt werden (daran hab ich leider zu viele schlechte Erinnerungen). Ich suche also jetzt eine neue Familie, die viel Zeit für mich hat. Mit einer Hündin würde ich gerne zusammenleben, nicht allerdings mit einem Rüden, das wäre zu viel Stress für mich. Bei Interesse bitte bei meiner Pflegemama (0676 9402079) oder meiner Züchterin (0676 4088810) melden.

 

Benno ist natürlich geimpft, tätowiert, gechippt und hat Papiere vom Österreichischen Setter Club.
 

   

Neues Setter-Magazin

18.7.2008

Das neue Setter-Magazin Nr. 3/2008 geht ab 18.7.2008 an alle Mitglieder

Hier kommt man zu einer Übersicht aller Setter-Magazine seit 1997

 


Kelvin sucht neues Zuhause

24.6.2008

Coach Man's Captain Kelvin, 9 Jahre alt, kastriert, großer und schwerer Gordon Setter-Rüde sucht neues Zuhause.

Er ist jagdlich ausgebildet, folgt auf Wort und Pfiff. Sehr gemütlich und verträglich, kinderlieb. Großer Schmuser. Bleibt auch längere Zeit alleine.

Nähere Informationen bei Frau Ilse Krieger: +49 8266 869960


Neues Setter-Magazin

19.5.2008

 

Das neue Setter-Magazin Nr. 2/2008 geht ab 20.5.2008 an alle Mitglieder

Hier kommt man zu einer Übersicht aller Setter-Magazine seit 1997

 


Wurfmeldung der VDS

Irish-Setter-Zuchtstätte 

Redwoodcreek

 

14.5.2008

 

 

Wurftag: 10. Mai 2008
Wurfstärke: 3 Rüden und 8 Hündinnen
Vater: Hillsborough Celtic
Mutter: Dream Legend from Hill of Tara
Züchter: Stephanie von Buttlar

D-34596 Oberurff
Tel.: +49 5626 285
e-mail: Eli.von-Buttlar(at)gmx.de
Homepage: www.setterzucht.de.tl


Avalon sucht neues Zuhause

 

6.5.2008

 

 

 

 

 

 

17.5.2008

Avalon hat bereits einen besonders guten neuen Platz gefunden und kommt zu einer English Setter Hündin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein aufgeschlossener Jungrüde von 9 Monaten. kinder-freundlich, natürlich altersgemäß verspielt. Anderen Hunden eher unterwürfig. Hat gelernt einige Zeit alleine zu bleiben und ist stubenrein. Natürlich geimpft, gechipt und entwurmt. Avalon hat ÖSC-Papiere. Aus beruflichen Gründen kann Avalon leider nicht mehr bei seinem Frauchen bleiben.

Nähere Informationen bei seiner Züchterin Gertrude Rehberger

Tel.: +43 (664) 5377532

imperialred@gmx.at


Neuer Champion

15.4.2008

 

Infinity Jay Slovak Base von Michaela Schreder hat beim Setter Derby-Bremen am 14.4. die dritte Anwartschaft auf den Titel "International Junior Champion" errungen. Ihr wurde somit dieser Titel per Urkunde verliehen. Recht herzliche Gratulation!


Benno sucht neues Zuhause

1.3.2008

 

 

17.5.2008

Auch Benno hat nun einen sehr guten Platz gefunden und wir wünschen ihm alles nur erdenklich Gute für seine Zukunft

 

Ich bin Benno, ein reinrassiger, 2jähriger Gordon Setter. Ich war bis jetzt bei einer Familie, wo es mit den anderen Hunden immer wieder Raufereien gab und ich deshalb öfters weggesperrt wurde. Obwohl ich gar nicht Schuld war, es war einfach menschliches Versagen und keine Zeit für mich.  Deshalb hat mich meine Züchterin dort weggeholt und vorübergehend auf einem Platz mit zwei Gordon Setter Mädchen untergebracht. Dort hab ich schnell wieder gelernt, dass nicht alle Hunde böse sind und ich kann auch schon wieder richtig spielen. Ich mag Kinder, kann brav an der Leine gehen und fahre gerne Auto. Das einzige, was ich nicht mag, ist alleine bleiben oder weggesperrt werden (daran hab ich leider zu viele schlechte Erinnerungen). Ich suche also jetzt eine neue Familie, die viel Zeit für mich hat. Mit einer Hündin würde ich gerne zusammenleben, nicht allerdings mit einem Rüden, das wäre zu viel Stress für mich. Bei Interesse bitte bei meiner momentanen Pflegemama (0676 9402079) oder meiner Züchterin (0676 4088810) melden.

 

Benno ist natürlich geimpft, tätowiert, gechippt und hat Papiere vom Österreichischen Setter Club.
 


Neues Setter-Magazin

4.2.2008

 

Das neue Setter-Magazin Nr. 1/2008 geht ab 7.2.2008 an alle Mitglieder

Hier kommt man zu einer Übersicht aller Setter-Magazine seit 1997

 


Neue Zuchtordnung und Ausstellungsordnung

16.9.2007

 

Diese neuen Versionen wurden in Arbeitskreisen ausgearbeitet und der Vorstand hat diese am 12.9. einstimmig beschlossen.

Wesentliche Änderungen: Wegfall der verpflichtenden Tätowierung von Welpen, Formwert "vorzüglich" als Mindestanforderung zur Zuchtverwendung, Streichung der Stammrolle, Umbenennung der Reife-Klasse in Offene-Klasse, Einführung des "Golden Club-Champion" und einige Punkte mehr.

 

Weiters wurde auch die Prüfungsordnung für den Wesenstest neuen Erkenntnissen angepasst.

 

siehe

Zuchtordnung

Ausstellungsordnung

Prüfungsordnung zum Wesentest

 

Die Nenngebühren für die Setter-Derbys wurden neu angesetzt. Hier wurde insbesonders auf jene Bedacht genommen, die mehrere Hunde nennen. Näheres beim jeweiligen Setter-Derby

 


Neue Champions

9.9.2007

 

Nun steht er also endlich fest:

 

Winner of the International Derby Cup 2007

 von Andreas Spreitzer

  

auf Platz 2 

Loving Red Cute Dia

von Gertude Rehberger

 

auf Platz 3 

Capone designed by Wolf

von Patrick Geissler

 

Die gesamte Cupwertung ist auf http://www.setter.at/Derby/DerbyCup.htm zu finden.

 

Weiters dürfen wir gratulieren:

Crazy Blue designed by Wolf  von Andreas Spreitzer hat die Grundvoraussetzungen für die Verleihung der Titel Club-Champion des Österreichischen Setter Clubs, sowie Österreichischer Setter Champion erfüllt, und an

Dorea's Amber von Manfred Eichert wird Titel Österreichischer Setter Champion verliehen.

 

 


Ab sofort im neuen Kleid

3.8.2007

 

Seit 1998 gibt es www.setter.at nun bereits. Zeit also, wieder einmal ein kleines Facelifting zu machen. Ab heute ist unsere website im neuen Kleid!

 

Übrigens gab es bereits wieder einen neuen Besucher-Rekord:

Im Juni 2007 konnten 23.754 Besucher auf www.setter.at verzeichnet werden. Dies ist die größte Zahl von Besuchen nach Juli 2007 mit 20.812 und Mai 2007, wo 15.714 Besuche stattfanden.

 

In den vergangenen 12 Monaten wurde die Österreichische Setter Seite insges. 160.833 mal besucht.

(Bei unserer Statistik wird unterschieden zw. reinen Besuchen, wonach dann innerhalb unserer website gesurft wird, und seitenweisen Anfragen. Auf vielen websites kann man auch diese Zahl lesen. Seitenweise Anfragen waren z.B. alleine im Juni 2007 388.091)

 


Neue Tel.-Nummer

14.7.2007

 

Ab sofort ist das Club-Büro unter einer neuen Tel.-Nr. zu erreichen:

+43 (0)664 3297908


Besucher-Rekord

21.6.2007

Und wieder einmal ist es soweit:  Im Mai 2007 konnten 15.714 Besucher auf www.setter.at verzeichnet werden. Dies ist die größte Zahl von Besuchen nach Dezember 2006 mit 14.155 und April 2007, wo 14.037 Besuche stattfanden.

Und so, wie es aussieht, werden wir im Monat Juni einen ganz besonderen Rekord erzielen!

In den vergangenen 12 Monaten wurde die Österreichische Setter Seite insges. 143.103 mal besucht.

(Bei unserer Statistik wird unterschieden zw. reinen Besuchen, wonach dann innerhalb unserer website gesurft wird, und seitenweisen Anfragen. Auf vielen websites kann man auch diese Zahl lesen. Seitenweise Anfragen waren z.B. alleine im Juli 2006 551.262)

   

Neue Champions

27.3.2007

 

Das Setter Derby-Österreich brachte für folgende Teilnehmer die dritte Anwartschaft auf einen Championats-Titel.

 

Wir gratulieren sehr herzlich:

 

Capone desigend by Wolf von Patrick und Nicola Geissler 

Juggernaut's Gespo Murphy von Riek Janssen

Loving Red Cute Dia von Gertrude Rehberger

zur Titelverleihung "Österreichischer Setter Champion"

 

Crazy Blue designed by Wolf von Andreas Spreitzer

zur Titelverleihung "Internationaler Setter Champion" und

 

Fortunaviola Kitti Princes von Sibille Hildebrandt

Capone desigend by Wolf von Patrick und Nicola Geissler 

Loving Red Cute Dia von Gertrude Rehberger

zur Titelverleihung "Club-Champion des Österr. Setter Clubs"

 

Die Urkunden gehen demnächst per Post an die frisch gebackenen Champions.

Wir gratulieren nochmals sehr herzlich!
 


   

Caruso sucht einen neuen Platz !

12.2.2007

Caruso hat bereits einen guten Platz gefunden!!!

 

S. g. Setterfreunde!
Caruso ist ein 1j. Setterrüde (ohne Stammbaum, aber selbstverständlich mit Impfpass und Chip), der dringend ein passendes Zuhause für immer sucht. Er stammt von einer Familie aus Wien, die mit der Lebhaftigkeit und dem Jagdtrieb eines Setters total überfordert sind und den Rüden Mittwoch vor einer Woche daher kurzerhand hinausexpediert haben. Derzeit ist er auf einen Pflegeplatz, der ihn aber unter keinen Umstand behalten kann. Leider waren alle bisherigen Versuche, eine dauerhafte Bleibe für den Hund zu finden, erfolglos. Ich bitte daher dringend um aktive Unterstützung bei der Suche nach liebevollen und geeigneten neuen Besitzern für dieses arme Tier.
Caruso ist das Leben in einer Wohnung in der Stadt mit Freilauf und Spielmöglichkeit in Wiener Hundezonen gewöhnt. Weiters war er mit Kindern zusammen und verträgt sich im Wohnbereich mit Katzen. Er fährt gerne im Auto mit und bleibt auch im Auto kurze Zeit alleine. Durch den plötzlichen Platzverlust ist Caruso derzeit leider so verunsichert, dass er nachheult, wenn man das Haus verlässt (War bei den Vorbesitzern nie ein Problem). Caruso wünscht sich daher unbedingt Menschen, die ihn anfangs nicht alleinelassen.

Nähere Informationen hier
 


Brock, Zero & Punta --- NOTFALL !!!

21.1.2007

 

für jeden der drei ist bereits ein Platz gefunden worden

13.Jänner 2007: Besuch im Tierheim Skalica, wie
immer im Winter sind alle Zwinger belegt, wo die
Hunde geschützt leben können. Plötzlich kommt ein
Mann und bittet uns seine 3 Setter-Rüden zu
übernehmen! Wunderschöne Jungs, 7 Monate jung ...

einer hübscher wie der andere !!! Wir suchen nun dringend
Setterfreunde, die den Brüdern (natürlich auch
einzeln) ein Zuhause schenken möchten. Bitte
meldet euch und erspart ihnen das Tierheim!! Der
Mann hat noch 2 Hündinnen zu Hause und kann
deshalb die Jungs nicht mehr lange bei sich
behalten, für den Moment hat er eingewilligt,
gegen Futterersatz sie noch eine Weile privat zu
pflegen. Aufruf an alle Setter - Freunde ...
MELDET EUCH !!!

 

Weitere Fotos und Auskünfte gerne per e-mail:
Ingrid, tierhilfe@nanet.at
www.tierhilfe.at.gg 

bzw.

Tierpension SCHANDL
ADRESSE: 7372 DRASSMARKT, MÜHLGASSE 200. IM BURGENLAND, BEI OBERPULLENDORF.
http://www.tierpension-schandl.at
MO.-FR. 10h-12h u. 14h.17h. SA. 11h-14h. SO. 10h-12h.
0664/283 00 23
 


Besucher-Rekord

3.1.2007

Und wieder einmal ist es soweit:  Im Dezember 2006 konnten 14.155 Besucher auf www.setter.at verzeichnet werden. Dies ist die größte Zahl von Besuchen nach März 2006 mit 13.586 und Juli 2004, wo 10.879 Besuche stattfanden.

In den vergangenen 12 Monaten wurde die Österreichische Setter Seite insges. 126.494 mal besucht.

(Bei unserer Statistik wird unterschieden zw. reinen Besuchen, wonach dann innerhalb unserer website gesurft wird, und seitenweisen Anfragen. Auf vielen websites kann man auch diese Zahl lesen. Seitenweise Anfragen waren z.B. alleine im Juli 2006 551.262)


 

Jan sucht ein neues Zuhause

25.9.2006

Jan hat bereits ein sehr gutes Zuhause in Vorarlberg gefunden

Jan konnte aus einer Tötungsstation befreit werden. Nun kommt dieser kleine Welpe anfangs Oktober in die Schweiz.

 

Leider kann er bei seiner Retterin nicht bleiben, da dort nur Hündinnen zu Hause sind. Nun suchen wir für diesen kleinen Burschen einen guten Platz.

 

Wir wissen von ihm noch sehr wenig, außer, dass er noch sehr klein ist.

 

 

Es wird eine Schutzgebühr von ca. € 250,-- verlangt. Wer sich also um Jan annehmen möchte, soll sich bitte dringend melden. Dies sollte dann aber, wenn möglich, sein neues Zuhause für immer bleiben.

 

Nähere Infos im Clubbüro

 


   

Besucher-Rekord

1.4.2006

Nun ist es wieder einmal soweit:  Im März 2006 konnten 13.586 Besucher auf www.setter.at verzeichnet werden. Dies ist die größte Zahl von Besuchen nach Juli 2004 mit 10.879 und Jänner 2006 wo 9.987 Besuche stattfanden.

In den vergangenen 12 Monaten wurde die Österreichische Setter Seite insges. 115.432 mal besucht.

(Bei unserer Statistik wird unterschieden zw. reinen Besuchen, wonach dann innerhalb unserer website gesurft wird, und seitenweisen Anfragen. Auf vielen websites kann man auch diese Zahl lesen. Seitenweise Anfragen waren alleine im März 195.483)


 

 

Neuer Setter-Verein

31.3.2006

Ende Februar hat sich ein neuer Setter-Verein in Österreich gebildet. Wir begrüßen den Verein der Setter- und Pointerfreunde Österreichs sehr herzlich und hoffen, gemeinsam in guter Zusammenarbeit für unsere Hunde und deren Menschen zur Verfügung zu stehen.


 

 

Tiefkühlschränke gesucht

12.3.2006

Der Futterdienst des Clubs hat in den letzten Monaten besonders großen Zuspruch gefunden. Für die reibungslose Abwicklung benötigt der Club jedoch zusätzliche Gefrierschränke.

Gesucht werden 1-2 Gefrierschränke mit Laden und einem Fassungsvermögen von je ca. 200-250 l. Wer uns solche günstig überlassen kann, soll sich bitte melden!!!


   

Neue Champions

11.3.2006

 

Beim Setter Derby-Österreich haben folgende Teilnehmer die dritte Anwartschaft auf den Club-Champion erreicht und somit den Titel "Club-Champion des Österreichischen Setter Clubs" per Urkunde verliehen bekommen:

Dorea's Amber von Manfred Eichert, King's Peaks Showtime Girl von Sabine Thalinger und Chickpea Pleasure of Stardust von Reinhard Archam.

Weiters erfüllten King's Peaks Showtime Girl von Sabine Thalinger die Grundvoraussetzungen zur Erreichung des Titels "Internationaler Setter Champion" und Chickpea Pleasure of Stardust von Reinhard Archam jene zum 2fachen "Internationalen Setter Champion".

Wir gratulieren sehr herzlich!
 


 

 

Filou sucht ein neues Zuhause

2.3.2006

 

Filou hat bereits eine neue Familie gefunden und ist bestens untergebracht worden!!!

Bereits vor einigen Wochen hatten wir Filou hier an dieser Stelle präsentiert.

Seine Familie entschied sich aber dazu, ihn trotz der schweren Erkrankung des Frauchens noch zu behalten.

 

 

Nun geht es aber doch nicht mehr. Filou musste seine Familie verlassen.

Nähere Details dazu gibt es bei der Züchterin Doris Archam (0676 4088810). Die Wurfdaten sind hier nachzulesen.


   

Reisen ins Ausland

9.2.2006

Für Reisen innerhalb der EU ist seit 1.10.2005 definitiv nur noch der EU-Heimtierausweis gültig.

Der EU-Heimtierausweis, auch Pet Pass genannt, gilt in allen EU-Staaten und belegt, dass die Tiere gegen Tollwut geimpft worden sind. Außerhalb der EU wird der EU-Heimtierausweis auch in der Schweiz, in Island, Andorra, Liechtenstein, Monaco, Norwegen, San Marino, Kroatien und im Vatikan anerkannt.

Im Zuge des neuen Pet Passes müssen Tiere auch als Identifizierung eine deutlich erkennbare Kennzeichnung (Mikrochip oder Tätowierung) tragen. Ab 2011 ist ausschließlich die Kennzeichnung durch einen Chip zulässig. Der Mikrochip ist etwa so groß wie ein Reiskorn und wird unter die Haut an der linken Halsseite injiziert. Die Nummer des jeweiligen Chips wird im EU-Heimtierausweis eingetragen. Alle seit 1.1.2004 über den Österreichischen Setter Club gezüchteten Setter haben verpflichtend Chip und Tätowierung. Setter, welche vor dem 1.1.2004 geboren worden sind, tragen mindestens eine Tätowierung im rechten Ohr.

Ausnahmen: Großbritannien, Irland, Schweden, Norwegen, Finnland und Malta. Diese Länder können noch 5 Jahre lang zusätzliche Auflagen fordern wie Bluttests, aber auch Zecken- und Bandwurmbehandlungen.

Zusätzliche Einreisebestimmungen müssen aber auch all jene bedenken, die über ein Nicht-EU-Land in ein EU-Land einreisen. Zum Beispiel müssen bei der Einreise mit Hund oder Katze nach Griechenland über Nicht-EU-Länder (z.B. Serbien-Montenegro und Mazedonien) Tollwut-Antikörper nachgewiesen werden. Selbe Regelung gilt natürlich auch für den Retourweg bei Einreise über Slowenien oder Ungarn. Die Antikörper-Bestimmung ist frühestens 30 Tage nach der Impfung anhand einer Blutprobe möglich und muss vom österreichischen Tierarzt im EU-Heimtierausweis bestätigt werden. Es ist aber nur ein anerkanntes Laboratorium für die Durchführung des Bluttests in Mödling bekannt, auch dies muss bei der Planung beachtet werden.

Wenn eine Immunisierung des Tieres gegen Tollwut nachgewiesen wurde, braucht dieser Bluttest aber nur einmal im Leben des Tieres durchgeführt werden, vorausgesetzt es erhält immer rechtzeitig die Auffrischungsimpfungen.

Eine Übersicht über die Einreisebestimmungen in Europa gibt es hier Hier sind insbesondere auch die Einreisebestimmungen nach Österreich angeführt.


   

Neue Vereinsstatuten

8.2.2006

Die Generalversammlung hat am 15.1.2006 neue Statuten beschlossen, welche per Bescheid der Vereinsbehörde vom 6.2.2006 nicht untersagt worden sind.

Die neuen Vereinsstatuten tragen dem Vereinsgesetz 2002 mit Anpassung an das EU-Recht Rechnung und sind hier nachzulesen.


   

Vorstand

26.1.2006

 

Ute Sartorius hat ihre Funktion als Finanzreferent-Stv. im Vorstand zurückgelegt. Wir danken ihr sehr herzlich für ihre bisherige Arbeit!

Wir begrüßen Conny Spreitzer im Vorstand, welche die Funktion des Finanzreferent-Stv. übernimmt.

 


   

Formelles

15.1.2006

Bei der Generalversammlung am 15.1.2006 wurden neue Statuten und ein neuer Vorstand gewählt. Die Statuten werden nach Genehmigung der Vereinsbehörde hier veröffentlicht. Der neue Vorstand wird hier vorgestellt.

   

   

Amy hat's geschafft

29.11.2005

Amy hat's geschafft und ist bereits bei einer neuen Familie. Wir wünschen ihr alles Gute für die Zukunft!!!


 

 

Amy sucht ein neues Zuhause!!!

25.11.2005

Hallo ich bin Amy, ein 6 Monate altes Setter-Mädchen! Obwohl ich taub bin ist
meine Lebensfreude groß.

Bei meiner Pflegefamilie habe ich schon viel gelernt, bin stubenrein und kann auch alleine bleiben. Ich suche ein liebevolles Zuhause, wo viel Zeit für mich ist, weil ich gerne spazieren gehe. Schön wäre ein zweiter Hund an dem ich mich orientieren kann. Kinder und andere Haustiere habe ich auch kennen gelernt und sind für mich liebe Spielgefährten.

Bitte lasst mich beweisen, dass auch ein tauber Hund leben darf und ein problemloses Familienmitglied sein kann.

Nähere Informationen im Clubbüro: club@setter.at


   

Neuer Champion

2.11.2005

 

Auch Cindy designed by Wolf von Ilse Lacroix hat es geschafft und nach dreimaligem Sieg und Erreichung der Anwartschaft im In- und im Ausland den Titel "Internationaler Junior-Champion" verliehen bekommen.

Wir gratulieren sehr herzlich!
 


 

 

Neuer Champion

23.10.2005

 

Crazy Blue designed by Wolf hat es geschafft und nach dreimaligem Sieg und Erreichung der Anwartschaft im In- und im Ausland den Titel "Internationaler Junior-Champion" verliehen bekommen.

Wir gratulieren sehr herzlich!
 


   

Neue Champions

19.9.2005

 

Und nochmals kann der Österreichische Setter Club stolz von neuen Champions berichten:

Easy vom Hasenried von Anneli Lagg und

Capone desigend by Wolf von Patrick und Nicola Geissler 

erhielten aufgrund des dreimaligen Erreichens der Anwartschaft im In- und im Ausland den Titel "Internationaler Junior-Champion" verliehen.

Wir gratulieren sehr herzlich!
 


   

Neue Champions

14.9.2005

 

Stolz kann der Österreichische Setter Club von neuen Champions berichten:

Bella designed by Wolf von Susanne Klein erhielt aufgrund des dreimaligen Erreichens der Anwartschaft den Titel "Internationaler Schönheits-Champion" (EHU) verliehen.

Little Snowflake Chelsea von Melanie Hackenberg erhielt aufgrund des dreimaligen Erreichens der Anwartschaft den Titel "Internationaler Jugend Champion" (EKU) verliehen.
 

Wir gratulieren sehr herzlich!
 


   

Verwahrung deines Setters im Auto

25.7.2005

In letzter Zeit hört man immer öfter von rigorosen Strafen bei nicht ordnungsgemäßer Verwahrung von Hunden während der Fahrt im Auto:

Eine Gurtenpflicht wie z.B. in Italien gibt es in Österreich nicht. Tiere fallen also lt. Verkehrsministerium unter die Ladungssicherungsvorschrift des Kraftfahrzeuggesetzes. Und diese besagt sinngemäß, dass Ladungen so zu verwahren sind, dass eine sichere Fahrt nicht beeinträchtigt wird und niemand gefährdet ist.

"Das Lenken eines KFZ mit offensichtlich technischen Mängeln oder ungesicherter Beladung bei Gefährdung der Verkehrssicherheit" ist übrigens auch ein Vormerkdelikt im Sinne des neuen Vormerksystems (Punkte-Führerschein).

Es ist geplant, die ordnungsgemäße Verwahrung von Hunden im Auto bei einer der nächsten Novellen zur StVO konkreter zu definieren. Bis dahin raten wir, sicherlich auch zum Schutz des Hundes, diesen sicher zu verwahren. Am besten ist hierzu eine stabile Box oder ein Trenngitter geeignet.

 


   

Vorstand

20.7.2005

 

Gini Brand hat ihre Funktion als Gordon Setter-Referentin im Vorstand zurückgelegt. Wir danken ihr sehr herzlich für ihre bisherige Arbeit!


   

English Setter Wurf

24.6.2005

 

Im Zwinger "of Millfield" in D-31246 Adenstedt ist ein English-Setter-Wurf gefallen. 5 Jungs und 4 Mädels. Dieser Wurf ist nicht über den Österreichischen Setter Club gezüchtet - wir geben ihn aber trotzdem sehr gerne bekannt!

Nähere Details auf http://www.ofmillfield.de


   

Neue Champions

7.6.2005

 

Stolz kann der Österreichische Setter Club von neuen Champions berichten:

Berboss Peek-a-Boo von Franz Pfaffel erhielt aufgrund des dreimaligen Erreichens der Anwartschaft den Titel "Internationaler Junior-Champion" verliehen.

Bella designed by Wolf von Susanne Klein

Camelot's Princess Elizabeth Taylor von Doris Archam

Chickpea Pleasure of Stardust von Reinhard Archam

Dorea's Al Capone von Gini Brand

erhielten aufgrund des dreimaligen Erreichens der Anwartschaft den Titel "Österreichischer Setter Champion" verliehen.

Wir gratulieren sehr herzlich!
 


   

Club-Bazar

15.2.2005

 

Ab sofort ist auf www.setter.at ein Club-Bazar eingerichtet.  Diese Seite dient allen Mitgliedern für Bekanntgaben aller Art, Feilbietungen, Suchen, etc., etc.

zum Club-Bazar
 


   

Tierschutz-Gesetz

1.1.2005

 

Mit 1.1.2005 ist das bundesweite Tierschutzgesetz in Kraft getreten.

Die Verordnung zur Haltung von Hunden kann hier als pdf-Datei geladen werden. Für weitere Informationen steht der Club gerne zur Verfügung.


   

Neue Zuchtordnung

16.8.2004

 

Der Vorstand des Österreichischen Setter Clubs hat in der Sitzung vom 16.8.2004 die Zuchtordnung novelliert. In der neuen ab sofort gültigen Zuchtordnung ist nun auch die Ablegung eines Wesenstestes vorgesehen. Näheres dazu ist bei der neuen Zuchtordnung bzw. beim Wesentest nachzulesen.


   

Besucher-Rekord

1.8.2004

Nun ist es soweit: der Rekord wurde gebrochen und die 10.000er Mauer ist überschritten: Im Juli 2004 gab es 10.879 Besucher auf www.setter.at. Dies ist die größte Zahl von Besuchen nach März 2004 mit 9.852 Besuche und September 2003, wo 9.638  stattfanden. Von den 10.879 Besuchen kamen 45 % aus Österreich.

In den vergangenen 12 Monaten wurde die Österreichische Setter Seite insges. 104.645 mal besucht.

(Bei unserer Statistik wird unterschieden zw. reinen Besuchen, wonach dann innerhalb unserer website gesurft wird, und seitenweisen Anfragen. Auf vielen websites kann man auch diese Zahl lesen. Seitenweise Anfragen waren alleine im März 182.893)


   

Eigenes Zuchtbuch

8.5.2004

 

Nach 8 Jahren ist es endlich soweit: der Österreichische Setter Club führt sein eigenes Zuchtbuch!

Sämtliche über den Club und nach dessen Zuchtordnung gezüchtete Setter erhalten ab sofort Papiere vom Österreichischen Setter Club und werden in dessen Zuchtbuch eingetragen. Nachdem seit der Gründung des Clubs im Jahre 1996 die Würfe in das Zuchtbuch der ÖHU eingetragen worden sind, wurde nun der Club in diesem Belang auf eigene Beine gestellt und ein eigenes Zuchtbuch eingerichtet. Wir danken der ÖHU für die bisherige Unterstützung.

Aus diesem Anlass gibt es auch eine neue Ausstellungsordnung, die hier veröffentlicht ist.


 

  

Chip

19.2.2004

In vielen Ländern ist das Chippen bereits gesetzlich vorgeschrieben. In Wien ab 1.3.2004 (mit einer Übergangsfrist). Andere Bundesländer werden folgen. Innerhalb der EU wird ein einheitl. Gesetz überlegt. In Großbritannien, Schweden, Norwegen und Südtirol ist es ebenfalls bereits Pflicht, seinen Hund mit einem Chip versehen zu lassen, welcher eine einwandfreie Identifizierung ermöglicht. Lt. unserer Zuchtordnung müssen alle Welpen, welche ab 1.1.2004 geworfen werden, gechipt werden. Unsere Zuchtwarte verfügen über Lesegeräte. 

Der Österreichische Setter Club bietet nun in Zusammenarbeit mit unseren Club-Tierärzten, der tma-Ottakring (www.tma.at) eine Aktion an: Im Rahmen des Setter Derby-Österreich, am 7. März im Schloss Laxenburg bei Wien, können alle Mitglieder ihre Hunde zum Club-Preis von € 37,-- (inkl. Registrierung) chippen lassen. Wir ersuchen um Anmeldung, um die Vorbereitungen dementsprechend einleiten zu können. Selbstverständlich kann hierbei auch wieder zu Club-Konditionen geimpft werden.

Wir ersuchen um Anmeldung um genügend Chips vorrätig zu haben!


   

EU-Tierpass kommt im Juli

25.1.2004

 

Die Europäische Kommission hat eine Entscheidung über ein einheitliches Muster für einen EU-Heimtierpass getroffen. Damit wird das Reisen mit Haustieren innerhalb der Europäischen Union künftig einfacher sowohl für die Tiere selbst als auch für ihre Halter. Die neuen EU-Bestimmungen(1) werden im Juli 2004 wirksam. Von da an ist der neue Heimtierpass beim Reisen mit Hunden, Katzen und Frettchen außerhalb des eigenen Landes mitzuführen.

Mit dem Pass wird amtlich attestiert, dass ein Tier gegen Tollwut geimpft ist. Dies ist dann die einzige Bedingung, die Haustiere erfüllen müssen, wenn sie in der EU auf Reisen gehen. Für die Reise nach Irland, nach Schweden und in das Vereinigte Königreich gelten noch zusätzliche Regeln(2). Der Ausweis kann ferner Angaben über sonstige Impfungen enthalten, einschließlich solcher, die gesetzlich nicht vorgeschrieben sind, sowie nähere Einzelheiten zur veterinärmedizinischen „Vorgeschichte“ des Tieres.

„Das ist eine höchst erfreuliche Nachricht für Tierhalter wie mich“, erklärte der für Gesundheit und Verbraucherschutz zuständige Kommissar David Byrne. „Der Pass, bescheinigt, dass ein Tier gegen Tollwut geimpft ist, und wird von allen Ländern der EU anerkannt. Außerdem erleichtert der Pass tierärztliche Kontrollen, da der Gesundheitszustand des Tieres auf einen Blick daraus ersichtlich wird. Dies ist ein wichtiger Schritt in Bezug auf ungehindertes Reisen und freies Mitführen von Haustieren. Möglich wurde er dank unserer beeindruckenden Erfolge bei der Bekämpfung der Tollwut, die heute in der EU fast vollständig getilgt ist.“

Der neue Heimtier-Pass ersetzt somit den bei uns üblichen Impf-Pass und wird von jedem Tierarzt ausgestellt.

Nähere Details siehe http://europa.eu.int/luxembourg/docs/370-2003_de.pdf 


   

Aufruf an alle "Alten"

15.10.2002

Schickt uns Fotos und wenn geht auch Kurzgeschichten über Eure "langgedienten" Freunde. Die besten Einsendungen werden in der "Veteranen-Gallerie"  veröffentlicht.

Wir meinen, dass über Welpen und Jungsetter bereits sehr viel geschrieben wird. Darum: her mit den Alten!

An das Clubbüro: club@setter.at

 


[ zurück ]

.Hier geht's zu:

Beratung in Setterfragen und Informationen über das Clubgeschehen: +43 664 3297908
club@setter.at
A-2203 Großebersdorf, Reinberggasse 2A

© 1998-2017 by Österreichischer Setterclub